Arbeitsmarkt

Aufschwung wird etwas abgebremst

6738 – so viele Solinger sind momentan arbeitslos gemeldet.

Das geht aus aktuellen Zahlen der Agentur für Arbeit Solingen-Wuppertal hervor. Im vergangenen Monat waren noch 14 Personen weniger betroffen. „Die sehr positive Stellenentwicklung aus dem Monat Mai hat sich vor allem aus saisonalen Gründen im Juni nicht fortgesetzt. Die unmittelbar bevorstehenden Sommerferien haben die Einstellungsbereitschaft der Arbeitgeber abgebremst“, erklärt Martin Klebe. Er ist der Leiter der hiesigen Agentur für Arbeit. Nichtsdestotrotz bleiben die Tendenzen seiner Einschätzung nach positiv. Vor allem im Vergleich zum vergangenen Jahr: Im Juni 2020 waren 771 Solinger mehr arbeitslos als aktuell. Die Arbeitslosenquote lag seinerzeit bei 8,6 Prozent, heute sind es 7,8. Damit liegt Solingen unter dem bergischen Schnitt von 8,7 Prozent. Bundesweit beträgt die Arbeitslosenquote derzeit 5,7 Prozent. -böh-

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Weinverkauf für Opfer der Flutkatastrophe
Weinverkauf für Opfer der Flutkatastrophe
Weinverkauf für Opfer der Flutkatastrophe
Corona: Solingen rutscht wieder unter die kritische Marke von 50 - Impfungen in Burg und Südpark
Corona: Solingen rutscht wieder unter die kritische Marke von 50 - Impfungen in Burg und Südpark
Corona: Solingen rutscht wieder unter die kritische Marke von 50 - Impfungen in Burg und Südpark
Impfaktion für Jugendliche schon am Freitag ein Erfolg
Impfaktion für Jugendliche schon am Freitag ein Erfolg
Impfaktion für Jugendliche schon am Freitag ein Erfolg
Solinger Dezernentin will mehr Rechte für Geimpfte
Solinger Dezernentin will mehr Rechte für Geimpfte
Solinger Dezernentin will mehr Rechte für Geimpfte

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare