Auch die FDP ist im Regionalrat vertreten

Mit Ulrich G. Müller (FDP) ist ein weiterer Solinger als Mitglied im Wirtschaftsausschuss und als stellvertretendes Mitglied im Planungsausschuss Teil des Regionalrates Düsseldorf. Darauf weisen die Liberalen hin. Wie gestern berichtet, ist für die CDU Waldemar Gluch in den Ausschuss für Mobilität, Umwelt und Klimaschutz des Regionalrats berufen worden.

Für die SPD sitzt Friederike Sinowenka im Ausschuss für Wirtschaft und Strukturwandel (stellvertretend) sowie im Ausschuss für Regionale Zusammenarbeit, Gewässerschutz, Kultur und Tourismus. Dietmar Gaida sitzt für die Grünen im Ausschuss für Mobilität, Umwelt und Klimaschutz, Erik Pieck (Linke) ist stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Planung. Stimmberechtigte Mitglieder des Regionalrates aus Solingen sind Carsten Voigt (CDU) und Manfred Krause (Grüne), die beide auch im Planungsausschuss und weiteren Gremien vertreten sind.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Tochter soll tödlichen Unfall verursacht haben - Solinger Ehepaar wird Opfer eines „Schockanrufs“
Tochter soll tödlichen Unfall verursacht haben - Solinger Ehepaar wird Opfer eines „Schockanrufs“
Tochter soll tödlichen Unfall verursacht haben - Solinger Ehepaar wird Opfer eines „Schockanrufs“
28 Raser pro Tag: Stadt will am Werwolf blitzen
28 Raser pro Tag: Stadt will am Werwolf blitzen
28 Raser pro Tag: Stadt will am Werwolf blitzen
Fünffache Kindstötung: Gutachten wirft Fragen auf
Fünffache Kindstötung: Gutachten wirft Fragen auf
Fünffache Kindstötung: Gutachten wirft Fragen auf
Solinger konnte sich nur knapp retten - Gehörlose kritisieren den Katastrophenschutz
Solinger konnte sich nur knapp retten - Gehörlose kritisieren den Katastrophenschutz
Solinger konnte sich nur knapp retten - Gehörlose kritisieren den Katastrophenschutz

Kommentare