Projekt

Architektin stellt Entwurf für Grossmann-Areal vor

Präsentation im Walder Kotten.

-asc- Die Solinger Architektin Alina Krings hat für ihre Masterarbeit ein Entwicklungskonzept für das Grossmann-Areal entworfen (wir berichteten). Ihre Ideen stellt sie morgen auf Einladung des Walder Bürgervereins im Walder Kotten vor. Weil die Zahl der Sitzplätze begrenzt ist, ist eine Anmeldung zu dem kostenlosen Vortrag erforderlich. Der Verein plant zu einem späteren Zeitpunkt eine Besichtigung des Areals und ein Treffen mit dem Eigentümer.

Wolfgang.Klauke@outlook.com

walder-bürgerverein.de

Mittwoch, 23. November, 20 Uhr, Walder Kotten, Locher Straße 17.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Borbet schließt Standort in Solingen
Borbet schließt Standort in Solingen
Borbet schließt Standort in Solingen
Schlägerei auf Feier: 17-Jähriger schwer verletzt
Schlägerei auf Feier: 17-Jähriger schwer verletzt
Schlägerei auf Feier: 17-Jähriger schwer verletzt
St. Lukas Klinik: „Abriss ist wohl die einzige Alternative“
St. Lukas Klinik: „Abriss ist wohl die einzige Alternative“
St. Lukas Klinik: „Abriss ist wohl die einzige Alternative“
Diskussion über Chancen für den Standort Solingen
Diskussion über Chancen für den Standort Solingen
Diskussion über Chancen für den Standort Solingen

Kommentare