Agentur für Arbeit

Arbeitsmarkt erholt sich weiter

Die im September begonnene Herbstbelebung des Arbeitsmarktes hat sich im Oktober fortgesetzt. Zu diesem Schluss kommt Martin Klebe, der Chef der Agentur für Arbeit Solingen-Wuppertal.

Demnach liegt die Arbeitslosenquote im bergischen Städtedreieck derzeit bei 8,2 Prozent (Oktober 2020: 9,4 Prozent). Auch auf Bundesebene ist ein Rückgang zu verzeichnen: von 6 auf 5,2 Prozent. In der Klingenstadt sind im Vergleich zum Vormonat zwar 83 Personen mehr arbeitslos gemeldet. Trotzdem liegt die Arbeitslosenquote mit 7,6 Prozent einen Prozentpunkt niedriger als noch vor einem Jahr. Remscheid kommt auf eine Quote von 7, Wuppertal von 8,8 Prozent. Martin Klebe weist auf eine Besonderheit der Daten hin: „Während die Langzeitarbeitslosigkeit in Solingen und Wuppertal im Vergleich zum Oktober 2020 deutlich angestiegen ist, stellen wir für Remscheid einen Rückgang in beiden Rechtskreisen gegenüber dem Vormonat und dem Vorjahr fest.“

Gleichzeitig macht der Agenturchef deutlich, dass von der angesprochenen Herbstbelebung vor allem Menschen unter 25 Jahren profitieren, „weil sie eine Ausbildung aufgenommen oder im Anschluss an eine erfolgreiche Ausbildung eine Beschäftigung gefunden haben“. Sorgen bereitet Klebe dagegen die Situation auf dem Ausbildungsmarkt. Dort seien die Bewerberzahlen erneut zurückgegangen, obwohl die Chancen für Jugendliche auf einen Ausbildungsplatz so groß seien „wie seit vielen Jahr nicht mehr“. In Solingen haben sich 835 junge Menschen und damit 148 weniger als im Vorjahr bei der Berufsberatung gemeldet, um einen Ausbildungsplatz zu finden. Martin Klebe fordert deshalb von den Betrieben und Akteuren des Ausbildungsmarktes, die Anstrengungen zu erhöhen. Für den wirtschaftlichen Aufschwung nach der Corona-Pandemie brauche es Fachkräfte. -böh-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Solinger Händler ziehen gemischte Bilanz
Solinger Händler ziehen gemischte Bilanz
Solinger Händler ziehen gemischte Bilanz
Welches Gebäude suchen wir in dieser Woche?
Welches Gebäude suchen wir in dieser Woche?
Welches Gebäude suchen wir in dieser Woche?
Corona: St. Lukas - Noch keine OP-Verschiebungen
Corona: St. Lukas - Noch keine OP-Verschiebungen
Corona: St. Lukas - Noch keine OP-Verschiebungen
Solinger Mediziner: Kinder nicht vorschnell impfen
Solinger Mediziner: Kinder nicht vorschnell impfen
Solinger Mediziner: Kinder nicht vorschnell impfen

Kommentare