Sanierung

Arbeiten an der Düsseldorfer Straße

Ohligs Während die Arbeiten zur Umgestaltung des Marktplatzes in Ohligs bald starten, wird der Umbau der Düsseldorfer Straße zurzeit intensiv vorbereitet.

Mit bautechnischen Untersuchungen wird überprüft, wie Versorgungstrassen längs und quer im Untergrund verlaufen. Zusätzlich werden Bodenkennwerte exakt bestimmt. Dazu werden an insgesamt vier markanten Punkten Suchschlitze hergestellt: in Höhe der Hausnummern 74 (Fotogeschäft), 42 (Optiker), 30 (Telekom-Shop) und 12 (Bäckerei). An diesen Stellen wird die Straße etwa in der Mitte auf einer Länge von jeweils vier Metern geöffnet. Die Gräben sind einen halben Meter breit und rund 60 Zentimeter tief. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis zum Ende der Woche abgeschlossen sein. Die Geschäfte sind immer erreichbar. Im Notfall können die Gräben zudem jederzeit mit überfahrbaren Stahlplatten abgedeckt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Unfall auf der A3: Pkw überschlägt sich
Unfall auf der A3: Pkw überschlägt sich
Unfall auf der A3: Pkw überschlägt sich
Mehrere Verletzte bei Unfall auf A46
Mehrere Verletzte bei Unfall auf A46
Mehrere Verletzte bei Unfall auf A46
Ohligs: Mann bei Messerstecherei lebensgefährlich verletzt
Ohligs: Mann bei Messerstecherei lebensgefährlich verletzt
Ohligs: Mann bei Messerstecherei lebensgefährlich verletzt
Niedrige Wahlbeteiligung: So viele Menschen sind in Solingen zur Wahl gegangen
Niedrige Wahlbeteiligung: So viele Menschen sind in Solingen zur Wahl gegangen
Niedrige Wahlbeteiligung: So viele Menschen sind in Solingen zur Wahl gegangen

Kommentare