Neuer Dienst

Apple fotografiert Straßenzüge in Solingen

Nach Google Street View kommt Apple „Look around“.

Solingen. Apple ist mit seinem „Look Around“-Dienst in Solingen gestartet. Dabei ist es möglich, Straßenzüge virtuell zu entdecken.

Anders als Google Street View, der vor mehr als zehn Jahren in Deutschland startete, sind diesmal auch detaillierte Aufnahmen aus der Klingenstadt zu sehen. Aufgenommen wurden die Bilder dazu mit Spezialautos zwischen dem 16. Mai und 20. Juni. Details zum Datenschutz gibt es auf der Internetseite des Unternehmens. lho

www.t1p.de/c5t54

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Gastro-Fans ziehen in Ohligs um die Häuser
Gastro-Fans ziehen in Ohligs um die Häuser
Gastro-Fans ziehen in Ohligs um die Häuser
85-Jährige Fußgängerin wird angefahren
85-Jährige Fußgängerin wird angefahren
85-Jährige Fußgängerin wird angefahren
Strom und Gas: Stadtwerke werden Preise erhöhen
Strom und Gas: Stadtwerke werden Preise erhöhen
Strom und Gas: Stadtwerke werden Preise erhöhen
Corona: Inzidenz in Solingen sinkt leicht - Hohe Dunkelziffer vermutet
Corona: Inzidenz in Solingen sinkt leicht - Hohe Dunkelziffer vermutet
Corona: Inzidenz in Solingen sinkt leicht - Hohe Dunkelziffer vermutet

Kommentare