Verkehr

Parkplätze für Anwohner sind in Solingen manchmal knapp

Zonen für das Parken der Anwohner werden wie an der Sonnenstraße extra ausgewiesen. Foto: Tim Oelbermann
+
Zonen für das Parken der Anwohner werden wie an der Sonnenstraße extra ausgewiesen.

Stadt verteilt mehr Genehmigungen als es Stellplätze gibt.

Von Philipp Müller

Solingen. Aus Düsseldorf ist eine junge Frau nach Solingen gezogen. Genauer gesagt wohnt sie nun in der Innenstadt. Dort sind die Parkplätze knapp. Also beantragte sie im März einen Parkausweis für Anwohner. Doch inzwischen machte sich die Neu-Solingerin Luft. Sie klagt, es gebe aus ihrer Sicht für 80 Ausweisinhaber höchstens 14 Stellplätze, entsprechend knapp sei das Parkangebot.

Das Verhältnis von einem Parkplatz auf sechs Berechtigungen, dort als Anwohner zu parken, stimme so nicht, erklärt das Rathaus. Stadtsprecherin Sabine Rische sagt: „In der Tat ist ein Bewohnerparkausweis aber nicht gleichzusetzen mit einer Parkplatzgarantie oder einer festen Reservierung.“ Durch die Einrichtung von Bewohnerparkplätzen solle vielmehr die Wahrscheinlichkeit erhöht werden, dass Anwohner in der Nähe ihrer Wohnung einen Parkplatz finden. Das Verhältnis betrage daher 1 zu 2 und der Anwohnerparkplatz dürfe auch 300 Meter weit entfernt von der eigentlichen Wohnung sein.

Doch es gebe dazu auch einen dynamischen Prozess, führt die Sprecherin aus. Denn werde das Verhältnis über einen gewissen Zeitraum überschritten, werde nachgesteuert. „Das ist in der Innenstadt in den letzten Jahren in mehreren Bewohnerparkzonen geschehen.“ Im Innenstadtbereich gibt es nach Rathausangaben insgesamt sechs Bewohnerparkzonen mit insgesamt 305 Stellplätzen für das Anwohnerparken. Dafür seien bis Ende Juli 2020 570 Ausweise ausgegeben worden.

Übrigens: Freie Plätze für die Anwohner dürfen nicht von Unberechtigten als Parkplatz genutzt werden. Bis zu 30 Minuten Falschnutzung werden mit 15 Euro verwarnt, ab einer Stunde mit 25 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Corona: Solingen rutscht wieder unter die kritische Marke von 50 - Impfungen in Burg und Südpark
Corona: Solingen rutscht wieder unter die kritische Marke von 50 - Impfungen in Burg und Südpark
Corona: Solingen rutscht wieder unter die kritische Marke von 50 - Impfungen in Burg und Südpark
Geplantes Musikfestival ist wegen Corona abgesagt
Geplantes Musikfestival ist wegen Corona abgesagt
Geplantes Musikfestival ist wegen Corona abgesagt
Land ändert Verordnung: Corona-Regeln werden nicht verschärft
Land ändert Verordnung: Corona-Regeln werden nicht verschärft
Land ändert Verordnung: Corona-Regeln werden nicht verschärft
Fahrradweg soll ab 2023 dauerhaft sein
Fahrradweg soll ab 2023 dauerhaft sein
Fahrradweg soll ab 2023 dauerhaft sein

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare