Amtliche Basiskarte zu Jahresbeginn

Im Zuge der Katastermodernisierung wurde die Deutsche Grundkarte (DGK 5) zu Jahresbeginn von der Amtlichen Basiskarte (ABK) abgelöst. Das teilte die Stadt mit. Die ABK werde „direkt aus dem objektorientierten Datenbestand des Amtlichen Liegenschaftskatasterinformationssystems abgeleitet, aktuell fortgeführt und bereitgestellt“. Sie liegt für Solingen flächendeckend vor und wird in den Maßstäben 1:2500, 1:5000 und 1:10 000 analog, als PDF oder digital in verschiedenen Datenformaten beim Stadtdienst Vermessung und Kataster ausgegeben. Wie alle historisch gewordenen Karten kann die DGK5 weiterhin genutzt werden, etwa über das Geo-Portal der Stadt: geoportal.solingen.de/geospatialportal1

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Gefahrguteinsatz: Vier Personen wegen giftiger Dämpfe vorsorglich im Krankenhaus
Gefahrguteinsatz: Vier Personen wegen giftiger Dämpfe vorsorglich im Krankenhaus
Gefahrguteinsatz: Vier Personen wegen giftiger Dämpfe vorsorglich im Krankenhaus
Internationale Ermittlungen gegen Trickbetrüger - Durchsuchungen auch in Solingen
Internationale Ermittlungen gegen Trickbetrüger - Durchsuchungen auch in Solingen
Internationale Ermittlungen gegen Trickbetrüger - Durchsuchungen auch in Solingen
Gymnasium setzt auf entschleunigte Schultage
Gymnasium setzt auf entschleunigte Schultage
Gymnasium setzt auf entschleunigte Schultage
Welches große Musikereignis der Klingenstadt suchen wir?
Welches große Musikereignis der Klingenstadt suchen wir?
Welches große Musikereignis der Klingenstadt suchen wir?

Kommentare