Nützen wollen wir gern – und unterhalten.

Da macht das Solinger Tageblatt auch bei den jüngsten Lesern keine Ausnahme. Neben unserer Mission, den Alltag der Solinger mit einer guten Zeitung zu bereichern, haben wir es uns zum Ziel gemacht, Kinder und Jugendlichen zu fördern – indem wir in Ihnen die Freude am Zeitunglesen wecken. Unsere Zeitungsprojekte ermöglichen jungen Lesern den Zugang zum wichtigsten Informationsmedium unserer Zeit und erfüllen somit einen wichtigen Bildungsbeitrag. Dabei verfolgen wir einen ganzheitlichen Ansatz und begleiten Kinder und Jugendliche von der Grundschule bis zur Ausbildung.
Mini ZiSch – Zeitung in der Grundschule Für einen Projektzeitraum von 2 Wochen werden Grundschulkinder der 4. Klasse spielerisch an das Medium Zeitung heran geführt.
ZiSch – Zeitung in der Schule Zwischen der 8. und 10. Klasse lernen Jugendliche die Zeitung für einen Zeitraum von 8 Wochen intensiv kennen. Dabei steht neben der Lektüre auch das selbstständige Schreiben auf dem Stundenplan. Zum Abschluss bringen die Schüler ihre eigene Zeitung heraus.
ZiB – Zeitung im Betrieb Ausbildende Betriebe schließen Abonnements für ihre Auszubildenden ab, um den jungen Erwachsenen die tägliche Zeitungslektüre zu ermöglichen. So wird neben Allgemeinwissen und Wortschatz auch das Interesse am täglichen Geschehen gefördert – national und lokal. Alle 2 Wochen wird ein Online-Quiz absolviert, das den Wissenszuwachs testet und Fortschritte aufzeigt.

Zeitungsprojekte