ADFC ist für geplanten Rad-Schutzstreifen

-ate- Der geplante Schutzstreifen für Fahrradfahrer auf der Höhscheider Straße ist die einzig realistische Lösung. Dies erklären der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) von Solingen und Wuppertal und der Runde Tisch Radverkehr in einer gemeinsamen Stellungnahme. Die Interessenvertretungen der Radfahrer melden sich zu Wort, weil in der kommenden Woche eine Entscheidung im städtischen Verkehrs- und Umweltausschuss ansteht.

„Wir fordern die Politik auf, das starke einstimmige Votum aus der Bezirksvertretung Ohligs/Aufderhöhe/Merscheid zu bestätigen“, fordern Bernhard Stoer (ADFC) und Wolfgang Müller (Runder Tisch). Sie sprechen sich für Schutzstreifen in beiden Richtungen aus – und nicht, wie ebenfalls diskutiert, nur in Fahrtrichtung bergauf. Die Schutzstreifen auf der Höhscheider Straße wären aus ihrer Sicht ein wichtiger Lückenschluss im Solinger Radwegenetz und würden zudem für deutlich mehr Sicherheit für Radfahrer auf der betreffenden Straße sorgen. Für „echte“ Radwege fehle an der Höhscheider Straße der Platz.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Drei Raubüberfälle in Gräfrath, Ohligs und Mitte
Drei Raubüberfälle in Gräfrath, Ohligs und Mitte
Drei Raubüberfälle in Gräfrath, Ohligs und Mitte
Chefarzt der Lungenfachklinik: „Es gibt nach wie vor schwere Krankheitsfälle“
Chefarzt der Lungenfachklinik: „Es gibt nach wie vor schwere Krankheitsfälle“
Chefarzt der Lungenfachklinik: „Es gibt nach wie vor schwere Krankheitsfälle“
Nicole Müller macht Gassigehen zu ihrem Beruf
Nicole Müller macht Gassigehen zu ihrem Beruf
Nicole Müller macht Gassigehen zu ihrem Beruf
Corona: Inzidenzwert bleibt in Solingen unter 50
Corona: Inzidenzwert bleibt in Solingen unter 50
Corona: Inzidenzwert bleibt in Solingen unter 50

Kommentare