„Late Night Impfen“: 89 junge Solinger kommen zur Impf-Party

Zur Musik eines DJs tanzten Besucher und Mitarbeiter des Impfzentrums. Fotos: Michael Schütz
+
Zur Musik eines DJs tanzten Besucher und Mitarbeiter des Impfzentrums.

Nach der Impfung gibt´s einen Gratis-Cocktail und Gutscheine für einen Foodtruck: Impfzentrum schafft Anreize für die Corona-Impfung. Die nächsten Termine stehen schon.

Von Jil Dreimann

Solingen. Die Organisatoren werten die erste Solinger Impf-Party als Erfolg. 89 Solinger waren dazu nach Angaben von Udo Stock am Freitag- und am Samstagabend ins Impfzentrum im ehemaligen Kaufhofgebäude gekommen. Der Leiter des Impfzentrums kündigte eine Wiederholung für das kommende Wochenende an.

Diese Aktion war durch eine Kooperation zwischen der Stadt Solingen und dem Jugendstadtrat zustande gekommen. Die Stadt wollte besonders Jüngere für die Corona-Impfung begeistern. Innerhalb einer Woche wurde die Party organisiert. Solinger konnten dazu ohne Termin kommen, um sich eine Erstimpfung verabreichen zu lassen.

Impfparty in Solingen mit Cocktails und Foodtruck - vorher gibt´s Biontech und Moderna

Nach der Impfung können die Besucher im Wartebereich kostenlos einen alkoholfreien Cocktail trinken. Ein DJ spielt zusätzlich Musik. Für den Foodtruck vor dem Impfzentrum werden bei der Impfung Gutscheine verteilt. Geimpft wird den Impfstoffen von Biontech und Moderna.

Alle, die kommen, sind ein Zuwachs.“

Alexander Erkelenz, Vorsitzender des Jugendstadtrats

Eine Schlange vor dem Impfzentrum bildete sich am Wochenende zwar nicht, dennoch sind die Organisatoren mehr als zufrieden mit dem Start des Events. Werbung wurde vor allem über Soziale Netzwerke gemacht und unter dem Hashtag #latenightimpfen geteilt.

„Alle Leute, die nach 20 Uhr gekommen sind, sind ein Zuwachs“, sagt Alexander Erkelenz, Vorsitzender des Jugendstadtrats. Das Solinger Impfzentrum verfügt über zehn Impfkabinen und kann so in drei Stunden bis zu 750 Impfungen durchführen. 55 waren es am Freitag-, 34 am Samstagabend. Eine Prognose für die nächsten Impf-Partys wollen die Veranstalter nicht treffen, sie lassen sich überraschen.

Kristina Albach und Lara Rassek holten sich zwei der angebotenen alkoholfreien Gratis-Cocktails ab.

Die Hauptzielgruppe für die Impf-Party sind Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 16-27 Jahren. „Manche kommen in Gruppen, manche alleine und auch einige habe ich mit ihren Eltern gesehen“, so Alexander Erkelenz. Für die meisten Besucher war die Party ein zusätzlicher Anreiz zur Impfung. Viele hätten sich ohnehin impfen lassen.

Für die Veranstalter zählt jeder Geimpfte. „Es ist ein neues Format, das wir ausprobieren wollten, erklärte Daniel Hadrys, Sprecher der Stadt Solingen. Gerade die jüngeren Menschen seien Multiplikatoren und man hoffe darauf, dass sich die besondere Art des Impfens in Freundeskreisen schnell verbreite.

Vor allem die Mitarbeiter des Impfzentrums tanzten an diesem ersten Abend zur Musik. Die meisten seien begeistert von der Idee und viele von ihnen hätten sich freiwillig gemeldet, um an der Impf-Party mitzuwirken, so der Leiter des Impfzentrums Udo Stock.

Der größte Andrang herrschte gegen 20 Uhr - mobiles Impfteam will öffentliche Plätze anfahren

Der größte Andrang herrschte nach Angaben der Veranstalter kurz nach 20 Uhr. Im Verlauf des Abends überlegten die Veranstalter noch zusätzlich zu beliebten Hotspots von Jugendlichen in der Innenstadt zu fahren und dort Werbung für die Impf-Party zu machen.

Um nicht auf dem übrig geblieben Impfstoff sitzen zu bleiben fuhr kurz vor Ende der Veranstaltung noch ein mobiles Impf-Team los. Zusätzlich zu den Veranstaltungen im Impfzentrum ist geplant, dass bald Impfteams mit einem Bus öffentliche Plätze anfahren und dort spontan Impfungen anbieten.

Stock kündigte an, dass die Aktion „Impfen ohne Termin“ kommende Woche im Impfzentrum fortgesetzt werde. Allerdings würden ohne Termin ausschließlich Erstimpfungen angeboten. Für eine Zweitimpfung muss man einen Termin haben, der bei der Erstimpfung festgesetzt worden sei.

Late Night Impfen in Solingen: Das sind die nächsten Termine

Impfpartys: Die nächsten Impfpartys sind für Freitag, 23., und Samstag, 24. Juli geplant. Dazu bleibt das Impfzentrum jeweils von 20 Uhr bis 23 Uhr geöffnet.

Termine: Mit Termin wird im Impfzentrum an der Hauptstraße täglich von 8 bis 20 Uhr geimpft.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Ab heute gelten die neuen Corona-Regeln, weitere ab Sonntag und Montag
Ab heute gelten die neuen Corona-Regeln, weitere ab Sonntag und Montag
Ab heute gelten die neuen Corona-Regeln, weitere ab Sonntag und Montag
Inzidenzstufe 3 ab Montag - Weiterer Todesfall in Solingen - Höchster Wert im Bund -
Inzidenzstufe 3 ab Montag - Weiterer Todesfall in Solingen - Höchster Wert im Bund -
Inzidenzstufe 3 ab Montag - Weiterer Todesfall in Solingen - Höchster Wert im Bund -
Live-Blog: Stadt bereitet sich auf Starkregen am Wochenende vor - Brücke Wupperhof freigegeben
Live-Blog: Stadt bereitet sich auf Starkregen am Wochenende vor - Brücke Wupperhof freigegeben
Live-Blog: Stadt bereitet sich auf Starkregen am Wochenende vor - Brücke Wupperhof freigegeben

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare