Kinderschutz

763 Hinweise auf Kindeswohlgefährdung

298 Hinweise auf Gefährdung gingen bis Juni ein.
+
298 Hinweise auf Gefährdung gingen bis Juni ein.

763 Meldungen zu einer möglichen Kindeswohlgefährdung gingen 2021 beim Solinger Jugendamt ein.

Solingen. Das geht aus einer Auflistung für den Jugendhilfeausschuss hervor. In diesem Jahr seien bis Ende Juni 298 Meldungen gewesen, die die Fachstelle Kinderschutz entgegennahm. Die Hinweise kommen unter anderem von der Polizei, Schulen und Kindergärten oder erfolgen anonym.

Solinger Jugendamt bestätigt Trend: Gefährdungen von Kindeswohl nehmen zu

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

A3 und A46: Ab heute Abend nur je eine Spur frei
A3 und A46: Ab heute Abend nur je eine Spur frei
A3 und A46: Ab heute Abend nur je eine Spur frei
Selbstgebaute Stromleitung brennt – Kriminalpolizei ermittelt
Selbstgebaute Stromleitung brennt – Kriminalpolizei ermittelt
Selbstgebaute Stromleitung brennt – Kriminalpolizei ermittelt
Christoph-Kramer-Tribüne: Weltmeister will in Solingen einsteigen
Christoph-Kramer-Tribüne: Weltmeister will in Solingen einsteigen
Christoph-Kramer-Tribüne: Weltmeister will in Solingen einsteigen
Bergische Großstädte gemeinsam auf der Expo
Bergische Großstädte gemeinsam auf der Expo
Bergische Großstädte gemeinsam auf der Expo

Kommentare