Polizeihubschrauber im Einsatz

L 74: Fahrer flüchtet nach Unfall zu Fuß - Hubschrauber im Einsatz

Ein BMW landete aus ungeklärten Gründen im Straßengraben. Der Fahrer flüchtete.
+
Ein BMW landete aus ungeklärten Gründen im Straßengraben. Der Fahrer flüchtete.

Ein BMW landete am Mittwochabend auf der Landstraße 74 im Graben. Der Fahrer ist weiterhin flüchtig.

Auf der L74 zwischen Solingen und Wuppertal kam es am Mittwochabend zu einem Unfall. Der Fahrer des verunfallten Wagens flüchtete. Die Polizei suchte mit einem Hubschrauber nach ihm.

Das war passiert: Ein BMW kam im Ausgang einer Rechtskurve, unmittelbar nach dem Wanderparkplatz Burgholz, aus bisher ungeklärten Gründen von der Straße ab. Er landete rechts von der Fahrbahn im Graben. Als die Polizei eintraf, war der Fahrer an der Unfalstelle allerdings nicht auffindbar.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei flüchtete er zu Fuß in das angrenzende Waldgebiet. Um den Fahrer ausfindig zu machen, setzte die Polizei nach kurzer Zeit einen Polizeihubschrauber und einen Diensthund zur Suche ein. Das erklärte ein Sprecher der Wuppertaler Polizei auf Nachfrage. Bisher konnte der Flüchtige jedoch noch nicht angetroffen werden (Stand 10 Uhr).

Während der Bergung des verunfallten Fahrzeuges wurde die L74 in Fahrtrichtung Wuppertal voll gesperrt. Die Suche nach dem Fahrer läuft.

Öl auf der Straße: Verkehrsbehinderungen rund um die L 74

Bereits am frühen Mittwochabend gab es auf der L74 zeitweise Verkehrsbehinderungen. Gegen 19.30 Uhr meldeten Anrufer der Polizei eine größere Straßenverunreinigung durch Öl oder Kraftstoff. Neben der Landstraße waren auch die Kohlfurther Straße, die Straße Stöcken und die Cronenberger Straße betroffen.

Die Technischen Betriebe reinigten die Straße, die Polizei sicherte die Maßnahme ab. to

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Ohligs: Der Parkplatz, auf dem fast niemand steht
Ohligs: Der Parkplatz, auf dem fast niemand steht
Ohligs: Der Parkplatz, auf dem fast niemand steht
CDU und FDP: Veloroute verlegen, Parkplätze sichern
CDU und FDP: Veloroute verlegen, Parkplätze sichern
CDU und FDP: Veloroute verlegen, Parkplätze sichern
650-Jahr-Feier soll in Stadtteile strahlen
650-Jahr-Feier soll in Stadtteile strahlen
650-Jahr-Feier soll in Stadtteile strahlen
Peter Kühne bewertet Genuss im Restaurant - auf witzige Art
Peter Kühne bewertet Genuss im Restaurant - auf witzige Art
Peter Kühne bewertet Genuss im Restaurant - auf witzige Art

Kommentare