70-jährige Frau in Bethanien gestorben

Corona-Lage

-sith- Eine über 70-jährige Frau mit Vorerkrankungen ist gestern in Bethanien mit Covid-19 gestorben. Damit stieg die Zahl der Todesopfer auf 27. In Quarantäne befinden sich derzeit 2917 Personen, davon ein Großteil Schüler und Lehrer. So sind aktuell 1653 der etwa 26 000 Solinger Schüler betroffen, 69 davon sind positiv getestet. Zudem sind 113 der etwa 1700 Lehrer in Quarantäne und 12 von ihnen infiziert. Die Zahlen sind im Vergleich zum Vortag leicht gesunken. Insgesamt sind 87 Klassen sowie 13 Ganztagsgruppen von Quarantäne betroffen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Corona: Inzidenz sinkt in Solingen weiter - Impfungen in Burg und Südpark
Corona: Inzidenz sinkt in Solingen weiter - Impfungen in Burg und Südpark
Corona: Inzidenz sinkt in Solingen weiter - Impfungen in Burg und Südpark
Nach 27 Minuten ausverkauft: Weinverkauf für Opfer der Flutkatastrophe übertrifft alle Erwartungen
Nach 27 Minuten ausverkauft: Weinverkauf für Opfer der Flutkatastrophe übertrifft alle Erwartungen
Nach 27 Minuten ausverkauft: Weinverkauf für Opfer der Flutkatastrophe übertrifft alle Erwartungen
Solinger Dezernentin will mehr Rechte für Geimpfte
Solinger Dezernentin will mehr Rechte für Geimpfte
Solinger Dezernentin will mehr Rechte für Geimpfte
Nach dem Hochwasser kehrt der Alltag nicht zurück
Nach dem Hochwasser kehrt der Alltag nicht zurück
Nach dem Hochwasser kehrt der Alltag nicht zurück

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare