63 Prozent wollen schnelles Internet

Epcan führt den Ausbau in Solingen durch. Foto: Michael Schütz
+
Epcan führt den Ausbau in Solingen durch.

-böh- 63 Prozent der Solinger Haushalte mit Anrecht auf einen kostenlosen Glasfaseranschluss haben einen entsprechenden Vertrag abgeschlossen. Das teilt Epcan auf ST-Anfrage mit. Die Firma ist damit betraut, die „weißen Flecken“ in der Klingenstadt zu tilgen. So werden Haushalte genannt, für die eine Datenübertragungsrate von weniger als 30 Megabit pro Sekunde zur Verfügung steht.

3300 gibt es davon in Solingen. Sie hatten in den vergangenen Wochen Zeit, mit Epcan einen Vertrag für einen vollständig von Land und Bund geförderten Glasfaseranschluss abzuschließen. Nach dem Ende der Nachfragebündelung beginnt nun die Feinplanung. In diesem Jahr soll der rund zweieinhalb Jahre dauernde Ausbau starten. Sollten geförderte Haushalte erst jetzt auf das Projekt aufmerksam werden, können sie sich an Epcan wenden. Im Einzelfall werde geprüft, ob ein kostenloser Anschluss noch möglich ist.

www.epcan.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Tötungsdelikt: Spur führt nach Solingen
Tötungsdelikt: Spur führt nach Solingen
Tötungsdelikt: Spur führt nach Solingen
Zwei Verletzte nach Zusammenstoß
Zwei Verletzte nach Zusammenstoß
Zwei Verletzte nach Zusammenstoß
So ist aktuell die Lage auf den Intensivstationen in Solingen
So ist aktuell die Lage auf den Intensivstationen in Solingen
So ist aktuell die Lage auf den Intensivstationen in Solingen
Corona: Impfzentrum im P&C öffnet heute - Zwei neue Impfstellen in Wald und Merscheid
Corona: Impfzentrum im P&C öffnet heute - Zwei neue Impfstellen in Wald und Merscheid
Corona: Impfzentrum im P&C öffnet heute - Zwei neue Impfstellen in Wald und Merscheid

Kommentare