29 000 Euro für das Friedensdorf

Six Bridges Rally

Zwei Solinger Teams haben bei der „Six Bridges Rally“ knapp 29 000 Euro für Friedensdorf International gesammelt. Friedensdorf-Botschafter Uli Preuss und Jürgen Beu („Team Friedensdorf“) sowie Andreas Herlinghaus und Frank Schmidt („Team 112“) waren für die Kinderhilfsorganisation an den Start gegangen. „Unsere großen Sponsoren gaben allein über 10 000 Euro, weitere 18 000 Euro kamen von Freunden, Bürgerinnen und Bürgern, die wie wir die Arbeit im Friedensdorf für eminent wichtig halten“, erklärt Preuss. Bis zum 31. Oktober bleiben die Spendenkonten beider Teams auf der Internet-Plattform „betterplace.org“ aktiv.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Welche Kreuzung suchen wir heute?
Welche Kreuzung suchen wir heute?
Welche Kreuzung suchen wir heute?
Impfstation: Falsches Vakzin gespritzt
Impfstation: Falsches Vakzin gespritzt
Impfstation: Falsches Vakzin gespritzt
Mindestlohn von 12 Euro sorgt für Debatte
Mindestlohn von 12 Euro sorgt für Debatte
Mindestlohn von 12 Euro sorgt für Debatte
Corona: Erneut Todesfall in Zusammenhang mit Covid-19 in Solingen
Corona: Erneut Todesfall in Zusammenhang mit Covid-19 in Solingen
Corona: Erneut Todesfall in Zusammenhang mit Covid-19 in Solingen

Kommentare