Statistik

2021 bricht in Solingen Geburten-Rekord - Diese Namen sind besonders beliebt

Die Zahl der Solinger Neugeborenen steigt.
+
Die Zahl der Solinger Neugeborenen steigt.

Die Zahl der Solinger Neugeborenen steigt – dennoch ging die Einwohnerzahl vergangenes Jahr leicht zurück.

Von Andreas Tews

Solingen. Das Jahr 2021 brachte mit Emilia und Mila sowie Milan nicht nur Neuerungen an der Spitze der Solinger Namens-Hitliste für Neugeborene. In den zurückliegenden zwölf Monaten wurden außerdem so viele Solinger Babys geboren wie lange nicht. 1582 bedeuten einen neuen Höchststand für die 2000er-Jahre. Gegenüber dem Vorjahr stieg der Wert um 58. Dennoch sank die Zahl der Einwohner der Klingenstadt innerhalb des vergangenen Jahres um 150 auf 162.790.

Neugeborene in Solingen.

Diese und weitere Zahlen zur Bevölkerungsstatistik des vergangenen Jahres teilte die Stadtverwaltung auf ST-Anfrage mit. Aus den Zahlen geht außerdem hervor, dass derzeit mehr Menschen nach Solingen ziehen als umgekehrt und dass die Zahl der Sterbefälle die der Geburten nach wie vor deutlich übersteigt. Das erste Baby im neuen Jahr kam in Solingen übrigens erst in den Abendstunden zur Welt.

Im Jahr 2021 sind nach den Zahlen der städtischen Statistikstelle 2233 Solinger gestorben. Im Jahr davor waren es 2149. Dies war der höchste Stand seit 1992. Der Langzeitdurchschnitt der vorangegangenen Jahre lag bei 1974. Als eine Ursache für den hohen Wert hatte die Stadt im vergangenen Jahr neben der Corona-Pandemie auch übliche statistische Schwankungen angegeben. Für 2021 liegt noch keine detaillierte Auswertung der Zahlen vor.

„Laut der Fortschreibung, die seit dem Jahr 1953 besteht, hatten wir im Jahr 1962 die höchste Geburtenzahl, nämlich 2.590 Geburten.“

Thomas Kraft, Rathaussprecher

Diese Werte kann auch die steigende Geburtenrate nicht ausgleichen. Die Zahl der Neugeborenen lag im vergangenen Jahr um 651 unter dem Wert der Sterbefälle. Einen absoluten Rekordwert stellt die Geburtenzahl von 1582 (54 Prozent Jungen, 46 Prozent Mädchen) nach Angaben von Rathaussprecher Thomas Kraft ohnehin nicht dar. Der stammt aus dem Jahr 1962, als in Solingen 2590 Geburten – also über 1000 mehr als aktuell – gezählt wurden. Zudem habe es in den 1960er- und 1990er-Jahren weitere Jahre mit höheren Geburtenzahlen als in den 2000ern gegeben.

Ungebrochen vielfältig ist die Auswahl der Eltern bei den Namen für ihre Babys. Dies zeigt sich unter anderem darin, dass die beliebtesten Mädchen- und Jungennamen (Emilia, Mila und Milan) jeweils nur elfmal vergeben wurden. Bei dem in der Rangliste folgenden Noah, waren es zehn, bei Liam und Luca neun. Die in der Mädchen-Hitliste auf Platz drei liegenden Namen Lia, Mia und Sophia wurden jeweils achtmal vergeben. Im vorangegangenen Jahr hatten Lina und Mila bei den Mädchen- sowie Samuel bei den Jungennamen die Spitzenplätze belegt.

Andere Zahlen zeigen, dass Solingen als Wohnort relativ viele Menschen von außen anzieht. Im vergangenen Jahr zählten die städtischen Statistiker 7163 Zuzüge. Dem stehen nur 6180 Solinger gegenüber, die der Klingenstadt den Rücken gekehrt haben. Dies bedeutet einen Überschuss der Zuzüge von 983.

Zahlen zeigen statistische Fehler in den Fortschreibungen

Stellt man die Zahlen von Geburten und Sterbefällen sowie Zu- und Fortzügen gegenüber, ergäbe sich bei der Einwohnerzahl ein Zuwachs um 332. Tatsächlich ist dieser Wert laut Rathaussprecherin Stefanie Mergehenn aber um 150 gesunken. Dies führen die Statistiker im Rathaus auf Fehler bei den Fortschreibungen der Bevölkerungsstatistik zurück. Unter anderem seien diese technischer Natur. Dies habe die Stadt dem Hersteller des Fachverfahrens zwar gemeldet. Offensichtlich seien die Zahlen aber noch nicht korrigiert worden. Demnach dürfte auch die Einwohnerzahl von 162 790 nur ein ungefährer Wert sein.

Top 10 der Namen

Beliebteste Namen für Solinger Neugeborene 2021:

  • Mädchen:
  • 1. Emilia
  •     Mila
  • 3. Lia
  •     Mia
  •     Sophia
  • 6. Amelie
  •     Amira
  •     Emma
  •     Lara
  •     Marie
  • Jungen:
  • 1. Milan
  • 2. Noah
  • 3. Liam
  •     Luca
  • 5. Emil
  •     Finn
  •     Luke
  •     Maximilian
  • 9. Ben
  •     Elias
  •     Felix
  •     Jonas
  •     Julian

Wegen der niedrigen Fallzahlen liegen oft mehrere Namen gleichauf.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Müllabfuhr: Für 195 Straßen in Solingen gelten besondere Regeln
Müllabfuhr: Für 195 Straßen in Solingen gelten besondere Regeln
Müllabfuhr: Für 195 Straßen in Solingen gelten besondere Regeln
Vom Staatsdiener zum Staatsfeind – ein Leben wie im Thriller
Vom Staatsdiener zum Staatsfeind – ein Leben wie im Thriller
Vom Staatsdiener zum Staatsfeind – ein Leben wie im Thriller
Altglascontainer dürfen auch in einer Parkbucht stehen
Altglascontainer dürfen auch in einer Parkbucht stehen
Altglascontainer dürfen auch in einer Parkbucht stehen
Walder Gemeinde sucht weiter Investoren
Walder Gemeinde sucht weiter Investoren
Walder Gemeinde sucht weiter Investoren

Kommentare