Polizei

19-Jähriger bei Autounfall verletzt

An der Beethovenstraße/Ecke Lehner Straße kam es am Dienstagabend zu einem Verkehrsunfall.
+
An der Beethovenstraße/Ecke Lehner Straße kam es am Dienstagabend zu einem Verkehrsunfall.

An der Beethovenstraße/Ecke Lehner Straße kam es am späten Dienstagabend zu einem Verkehrsunfall.

Solingen. Am Dienstagabend gegen 23.45 Uhr kam es auf der Lehner Straße/Ecke Beethovenstraße zu einem Verkehrsunfall. Das bestätigte die Polizei.

Nach ersten Erkenntnissen wollte ein 19-jähriger Solinger mit einem VW Golf von der Lehner Straße auf die Beethovenstraße abbiegen, übersah dabei jedoch den vorfahrtsberechtigten 50-jährigen Düsseldorfer, welcher mit einem BMW Richtung Ohligs fuhr. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision beider Fahrzeuge.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der vermeintliche Unfallverursacher wurde bei dem Zusammenprall verletzt und zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Solinger Krankenhaus gebracht.

Für rund eine halbe Stunde kam es zu Verkehrsstörungen auf der Beethovenstraße. to

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Tötungsdelikt: Spur führt nach Solingen
Tötungsdelikt: Spur führt nach Solingen
Tötungsdelikt: Spur führt nach Solingen
Zwei Verletzte nach Zusammenstoß
Zwei Verletzte nach Zusammenstoß
Zwei Verletzte nach Zusammenstoß
So ist aktuell die Lage auf den Intensivstationen in Solingen
So ist aktuell die Lage auf den Intensivstationen in Solingen
So ist aktuell die Lage auf den Intensivstationen in Solingen
Jens Merten über Corona und Schule: „Wir haben noch immer keine Strategie“
Jens Merten über Corona und Schule: „Wir haben noch immer keine Strategie“
Jens Merten über Corona und Schule: „Wir haben noch immer keine Strategie“

Kommentare