15 Prozent der Solinger unter 16 Jahre alt

Statistik

-asc- Kinder und Jugendliche bis einschließlich 15 Jahre stellen 15,2 Prozent der Bevölkerung in Solingen. Das geht aus Zahlen von IT NRW hervor. Laut Landesstatistik betrug die Einwohnerzahl der Klingenstadt zum 31. Dezember 2020 159 193. Kinder bis vier Jahre (7812) hatten einen Anteil von 4,9 Prozent. 10 211 Jungen und Mädchen waren zwischen fünf und elf Jahre alt (6,4 Prozent). Zudem lebten 6135 Jugendlichen (3,9 Prozent) im Alter von 12 bis 15 Jahren hier. Solingen lag damit im Landesdurchschnitt: NRW-weit ergab sich bei den Altersklassen 0 bis 4 sowie 5 bis 11 der gleiche prozentuale Anteil. Bei den 12- bis 15-Jährigen waren es im Landesschnitt (3,7 Prozent) etwas weniger. Remscheid (15,2 Prozent) und Wuppertal (15,5 Prozent) hatten beim Anteil der unter 16-Jährigen ähnliche Werte.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Corona: Inzidenz weiter über 800 - Klinikum verschärft Corona-Regeln
Corona: Inzidenz weiter über 800 - Klinikum verschärft Corona-Regeln
Corona: Inzidenz weiter über 800 - Klinikum verschärft Corona-Regeln
Triage: Kliniken in Solingen bereiteten sich früh vor
Triage: Kliniken in Solingen bereiteten sich früh vor
Triage: Kliniken in Solingen bereiteten sich früh vor
Impfpflicht-Gegner liefern sich in Solingen Katz-und-Maus-Spiel mit Polizei
Impfpflicht-Gegner liefern sich in Solingen Katz-und-Maus-Spiel mit Polizei
Impfpflicht-Gegner liefern sich in Solingen Katz-und-Maus-Spiel mit Polizei
Corona-Ausbruch beim Personal sorgt für Absagen im Theater
Corona-Ausbruch beim Personal sorgt für Absagen im Theater
Corona-Ausbruch beim Personal sorgt für Absagen im Theater

Kommentare