Polizei bittet um Hinweise

15-Jährige in Solingen von Auto angefahren

An einer Grundschule kam es zu einem Polizeieinsatz.
+
Am Donnerstagmorgen wurde eine 15-Jährige auf der Klingenstraße von einem Auto angefahren. 

Der verantwortliche Fahrer beging Fahrerflucht.

Solingen. Am Donnerstagmorgen wurde eine 15-Jährige auf der Klingenstraße von einem Auto angefahren.

Nach bisherigen Erkenntnissen überquerte die Jugendliche gegen 7 Uhr die Klingenstraße zwischen Pommernweg und Halfesweg in Richtung
Volksgarten. Als sie sich auf der Straße befand, fuhr ein grauer Pkw aus Richtung Burger Landstraße kommend über ihren linken Fuß.

Der Fahrer hielt kurz an und setzte seine Fahrt dann fort - ohne sich um das Mädchen zu kümmern. Die 15-Jährige verletzte sich bei dem Unfall leicht.

Die Polizei bittet Zeugen und Hinweisgeber, die Angaben zu einem grauen Pkw oder zu dem Unfall machen können, sich bei der Polizei unter der 0202/284-0 zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Hier soll ein Platz für die Ohligser entstehen
Hier soll ein Platz für die Ohligser entstehen
Hier soll ein Platz für die Ohligser entstehen
 Jan und Jascha sind die besten Songwriter 2022
 Jan und Jascha sind die besten Songwriter 2022
 Jan und Jascha sind die besten Songwriter 2022
Ringen um Lidl-Erweiterung in nächster Runde
Ringen um Lidl-Erweiterung in nächster Runde
Ringen um Lidl-Erweiterung in nächster Runde
Corona: Inzidenz sinkt - Impfaktion beim Weihnachtsbaumverkauf
Corona: Inzidenz sinkt - Impfaktion beim Weihnachtsbaumverkauf
Corona: Inzidenz sinkt - Impfaktion beim Weihnachtsbaumverkauf

Kommentare