Sonnborner Kreuz

A46: Unfälle sorgen für lange Staus

+

WUPPERTAL/DÜSSELDORF Zunächst waren mehrere Fahrzeuge in einen Unfall zwischen Hilden und Erkrath verwickelt, dann krachte es am Sonnborner Kreuz.

Mehrere Unfälle auf der A46 in Richtung Düsseldorf sorgen am Dienstagmorgen für starke Verkehrsbehinderungen. Zunächst waren mehrere Fahrzeuge in einen Unfall zwischen Hilden und Erkrath verwickelt. Zwischenzeitlich war dort nur eine Spur frei; mehrere Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Teilweise staute sich der Verkehr auf 10 Kilometer. In der Folge kam es auch im Sonnborner Kreuz zu einem Unfall. Auch hier staute sich der Verkehr. 

Ebenfalls auf der A46, gegen 8.30 Uhr, prallten im Universitätstunnel in Düsseldorf-Wersten in Richtung Neuss zwei Lkw und ein Auto aufeinander. Der Unfall soll sich, wie die Polizei berichtet, am Stauende ereignet haben. Eine Fahrerin ist schwer verletzt und in ihrem Auto eingeklemmt worden. Sie wurde durch die Feuerwehr befreit. Der Universitätstunnel in Richtung Neuss ist komplett gesperrt. Der Verkehr wird ab den Anschlussstellen Universität/Eller und Wersten abgeleitet. gf

Weitere Blaulicht-Meldungen lesen Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Kaiserwagen wird bei Ebay angeboten
Kaiserwagen wird bei Ebay angeboten
Räuberisches Trio stiehlt Macbooks aus Elektronikladen in Haan
Räuberisches Trio stiehlt Macbooks aus Elektronikladen in Haan
Baustellen und Staus auf der A 46 auch 2020
Baustellen und Staus auf der A 46 auch 2020
Überfall auf Tankstelle in Langerfeld: Mitarbeiterin mit Messer bedroht
Überfall auf Tankstelle in Langerfeld: Mitarbeiterin mit Messer bedroht

Kommentare