Überfall 

Zwei 15-Jährige nach Raub einer Musikbox gestellt

+
Als der 17-Jährige zu Boden ging, stellte einer der Beschuldigten seinen Fuß auf dessen Brust und forderte "Gib uns die Box oder du stirbst!". 

WUPPERTAL Am Freitag Abend kam es zu einem Überfall auf einen auf einen 17-Jährigen

Am Freitag, gegen 18.00 Uhr, hielt sich ein 17-Jähriger mit weiteren Jugendlichen auf der Nordbahnstraße in Höhe der Gildenstraße auf. Als der 17-Jährige die Örtlichkeit verließ, folgten ihm zwei 15-Jährige und schlugen ihm mehrfach mit den Fäusten gegen den Kopf.

Als der 17-Jährige zu Boden ging, stellte einer der Beschuldigten seinen Fuß auf dessen Brust und forderte "Gib uns die Box oder du stirbst!". 

 Die beiden 15-jährigen Täter konnten ihm Rahmen der Fahndung gestellt werden. Das Raubgut wurde bei ihnen sichergestellt. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen, wurden sie durch die Erziehungsberechtigten auf der Wache abgeholt. Der Geschädigte wurde mittels Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht. red

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Die Wupper wird noch erlebbarer

Die Wupper wird noch erlebbarer

Versuchter Raub: 13-Jähriger in Wuppertal angegriffen - Täter flüchten

Versuchter Raub: 13-Jähriger in Wuppertal angegriffen - Täter flüchten

Schüsse auf der Gathe: Anklage gegen Tatverdächtigen erhoben

Schüsse auf der Gathe: Anklage gegen Tatverdächtigen erhoben

Vierter Anbieter von E-Scootern in Düsseldorf

Vierter Anbieter von E-Scootern in Düsseldorf

Nacht- und Nebelaktion: Profi-Diebe räumen drei Blumenfelder leer

Nacht- und Nebelaktion: Profi-Diebe räumen drei Blumenfelder leer

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren