Tierleben

Zoogespräche im Haus der Menschenaffen

+
Auch Orang-Utans zählen zu den Menschenaffen. 

Wuppertal. Bei den Wuppertaler Zoogesprächen referiert Prof. Dr. Norbert Sachser von der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster am Dienstag, 15. Januar, ab 18 Uhr zum Thema „Das Denken, Fühlen und Verhalten der Tiere“ im Menschenaffenhaus des Zoos, Hubertusallee 30.

Die Zoogespräche werfen einen vergleichenden Blick auf die Eigenschaften und Besonderheiten des Menschen sowie die seiner stammesgeschichtlich nächsten Verwandten – der Menschenaffen. Bei den Zoogesprächen berichten Wissenschaftler aus ihren Forschungsprojekten und stellen diese zur Diskussion. Sachser gilt international als einer der renommiertesten Forscher seines Faches. Die Teilnahme ist kostenlos. red

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Die Wupper wird noch erlebbarer

Die Wupper wird noch erlebbarer

Schüsse auf der Gathe: Anklage gegen Tatverdächtigen erhoben

Schüsse auf der Gathe: Anklage gegen Tatverdächtigen erhoben

Vohwinkeler Rekord-Flohmarkt ist abgesagt - Veranstalter vermisst Unterstützung

Vohwinkeler Rekord-Flohmarkt ist abgesagt - Veranstalter vermisst Unterstützung

Kult-Lokal „Mad Dog“ in Cronenberg schließt

Kult-Lokal „Mad Dog“ in Cronenberg schließt

Betrunkener klettert ins Schwebebahngerüst und verletzt sich

Betrunkener klettert ins Schwebebahngerüst und verletzt sich

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren