Lüttringhauser Straße wieder frei

VW fährt in Gegenverkehr - Drei Verletzte - 100.000 Euro Sachschaden

Frontalcrash Wuppertal - hoher Sachschaden
+
In Wuppertal ist ein Fahrer in den Gegenverkehr geraten.

Ein VW-Fahrer ist in den Gegenverkehr gefahren. Drei Personen sind leicht verletzt. Die Lüttringhauser Straße wurde vollgesperrt.

Wuppertal. Ein VW-Fahrer ist am 14. November auf der Lüttringhauser Straße in Wuppertal in den Gegenverkehr gefahren. Drei Personen wurden leicht verletzt, teilte die Polizei mit.

Gegen 13.55 Uhr kam der 74-jährige VW-Fahrer aus noch ungeklärter Ursache von seiner Fahrbahn ab und geriet in den Gegenverkehr. Er prallte zunächst gegen den Außenspiegel eines Ford Kuga einer 70-Jährigen und fuhr dann frontal gegen einen Audi Q8 eines 56-Jährigen, der dann mit einer Leitplanke kollidierte.

Der 74-Jährige erlitt Verletzungen, die im Krankenhaus behandelt werden mussten. Der 56-Jährige und sein 45-Jähriger Beifahrer trugen leichte Verletzungen davon. Der VW und der Audi mussten abgeschleppt werden. An dem Ford ist nur ein geringer Schaden entstanden. Zwei der drei Fahrzeuge alarmierten automatisch den Notruf. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt über 100.000 Euro.

Die Lüttringhauser Straße war zwischen Nibelungenstraße und Ferdinand-Lassalle-Straße in beiden Richtungen für rund zwei Stunden gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Ikea: Staatsanwaltschaft geht von Brandstiftung aus
Ikea: Staatsanwaltschaft geht von Brandstiftung aus
Ikea: Staatsanwaltschaft geht von Brandstiftung aus
Fristlose Kündigung: Fahrer zeigen Taxizentrale Wuppertal an
Fristlose Kündigung: Fahrer zeigen Taxizentrale Wuppertal an
Fristlose Kündigung: Fahrer zeigen Taxizentrale Wuppertal an
Geldautomat in Cronenberg gesprengt
Geldautomat in Cronenberg gesprengt
Geldautomat in Cronenberg gesprengt
Morsbachtalstraße wieder gesperrt
Morsbachtalstraße wieder gesperrt
Morsbachtalstraße wieder gesperrt

Kommentare