Polizei

Unfall zwischen Radfahrer und Auto in Wuppertal-Barmen

Ein 58-jähriger Fahrradfahrer wurde bei dem Unfall verletzt.
+
Ein 58-jähriger Fahrradfahrer wurde bei dem Unfall verletzt.

Ein 58-jähriger Fahrradfahrer wurde bei dem Unfall verletzt.

Wuppertal. Am Sonntagnachmittag gegen 16 Uhr kam es in Wuppertal-Barmen zu einem Unfall unter Beteiligung eines Radfahrers. Das meldet die Polizei am Montagmittag.

Als ein 58-Jähriger auf seinem Fahrrad von der Berliner Straße in die Bachstraße abbog, kam es zum Zusammenstoß mit dem Audi eines 55-Jährigen der auf der Berliner Straße in Richtung der Kreuzung Alter Markt fuhr. Laut Polizei erlitt der 58-Jährige dabei Verletzungen am Kopf. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Krankenhaus.

An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 800 Euro.

Am Donnerstagabend gab es eine Bombendrohung am Johannes-Rau-Gymnasium.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Haaner Freizeit-Spaß beginnt am 24. September
Haaner Freizeit-Spaß beginnt am 24. September
Haaner Freizeit-Spaß beginnt am 24. September
Kreuz Hilden: A 46 erneut voll gesperrt
Kreuz Hilden: A 46 erneut voll gesperrt
Kreuz Hilden: A 46 erneut voll gesperrt
Düsseldorf wird zu einem Hotspot der Filmszene
Düsseldorf wird zu einem Hotspot der Filmszene
Düsseldorf wird zu einem Hotspot der Filmszene
Keine Mehrheit im Rat: Remscheid bleibt ohne Namenszusatz
Keine Mehrheit im Rat: Remscheid bleibt ohne Namenszusatz
Keine Mehrheit im Rat: Remscheid bleibt ohne Namenszusatz

Kommentare