Polizei

Schwer verletzter Junge nach Verkehrsunfall

Auf der Rübenstraße in Wuppertal kam es am Donnerstag, gegen 15.05 Uhr, zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 7-Jähriger schwer verletzt wurde. 
+
Auf der Rübenstraße in Wuppertal kam es am Donnerstag, gegen 15.05 Uhr, zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 7-Jähriger schwer verletzt wurde. 

Ein Autofahrer erfasste 7-Jährigen, der zwischen geparkten Autos auf die Straße trat.

Wuppertal. Auf der Rübenstraße in Wuppertal kam es am Donnerstag, gegen 15.05 Uhr, zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 7-Jähriger schwer verletzt wurde.

Das Kind trat vom Gehweg zwischen geparkten Autos auf die Straße, als ein 57-Jähriger mit seinem VW in Richtung Bockmühle fuhr. Der Junge wurde vom Multivan des Wuppertalers erfasst und verletzte sich schwer.

Rettungskräfte und ein Notarzt behandelten das Kind vor Ort und brachten ihn in Begleitung seiner Mutter zur weiteren stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare