Verkäufer fährt mit Auto weg

Fehlgeschlagener Autokauf: Käufer beraubt und getreten

In Wuppertal wurden zwei Autokäufer beraubt (Symbolbild).
+
In Wuppertal wurden zwei Autokäufer beraubt (Symbolbild).

Nach der Geldübergabe erschienen drei maskierte Personen und gingen die Käufer an. Der Verkäufer fuhr mit dem Wagen davon.

Wuppertal. Am späten Donnerstagabend kam es in Wuppertal-Langerfeld zu einem Raub in Folge eines Autohandels. Wie die Polizei mitteilt, wollte gegen 23 Uhr ein 24-Jähriger in der Paul-Gerhardt-Straße von einer Privatperson einen gebrauchten BMW kaufen. Er wurde dabei von einem 20-jährigen Bekannten begleitet. Nachdem die Käufer den ausgehandelten Betrag bar übergeben hatten, erschienen drei maskierte Personen und schubsten und traten die beiden Käufer. 

Wuppertal: Raub nach Autohandel: Verkäufer fährt mit BMW weg

Der Verkäufer entfernte sich mit dem Bargeld und dem silberfarbenen BMW M6 über die Clausewitzstraße und die Jesinghauser Straße in Richtung Schwelm. Der Mann ist circa 1,70 Meter groß und hat eine dunklere Hautfarbe und schwarze, kurze Haare. Er trug eine hellblaue Jeans, schwarze Oberbekleidung und sprach deutsch mit einem unbekannten Akzent. 

Die drei Angreifer entfernten sich mit einem schwarzen Kleinwagen vom Tatort in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 0202/284-0 zu melden. red

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

LKW steht auf der A 46 in Wuppertal quer
LKW steht auf der A 46 in Wuppertal quer
LKW steht auf der A 46 in Wuppertal quer
Die Rad-Boxen in Wuppertal sind fast ausgebucht
Die Rad-Boxen in Wuppertal sind fast ausgebucht
Die Rad-Boxen in Wuppertal sind fast ausgebucht
Vor sieben Monaten starb Janine Benecke - Betrunkener Fahrer war zu schnell
Vor sieben Monaten starb Janine Benecke - Betrunkener Fahrer war zu schnell
Vor sieben Monaten starb Janine Benecke - Betrunkener Fahrer war zu schnell
A 46: Lkw fährt in Stauende - sechs Verletzte
A 46: Lkw fährt in Stauende - sechs Verletzte
A 46: Lkw fährt in Stauende - sechs Verletzte

Kommentare