Einsatz

Polizei findet Marihuana-Plantage - Sechs Festnahmen

Die Plantage wurde professionell angelegt.
+
Die Plantage wurde professionell angelegt.

Die Plantage erstreckte sich über vier Stockwerke.

Wuppertal. Mit sechs Festnahmen und mehr als 600 beschlagnahmten Marihuana-Pflanzen endete ein Polizeieinsatz an der Friedrich-Ebert-Straße am Samstagmittag. Nach einem Zeugenhinweis hatten die Einsatzkräfte eine Marihuana-Plantage in einem Mehrfamilienhaus vorgefunden. 

Die Drogen-Plantage, die sich in Wohnungen über vier Stockwerke erstreckte, wurde von ihren Betreibern mit diversen Stromleitungen, Lüftungsrohren, Sicherungskästen, Lampen und weiterem Zubehör professionell angelegt, erklärte die Polizei. Staatsanwaltschaft und Polizei beschlagnahmten mehr als 600 - zum Großteil mannshohe und erntereife - Pflanzen. 

Sechs tatverdächtige Männer im Alter zwischen 24 und 32 Jahren konnten widerstandslos festgenommen werden. Über ihre Vorführung beim Haftrichter werde die Staatsanwaltschaft zeitnah entscheiden, heißt es von der Polizei. Angesichts der erheblich aufgefundenen Drogenmenge drohen den Beschuldigten langjährige Haftstrafen. red

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Die Vergessenen aus dem Morsbachtal
Die Vergessenen aus dem Morsbachtal
Die Vergessenen aus dem Morsbachtal
Video von Unfallgeschehen gemacht? Remscheidern droht Strafverfahren
Video von Unfallgeschehen gemacht? Remscheidern droht Strafverfahren
Video von Unfallgeschehen gemacht? Remscheidern droht Strafverfahren
Öffentlichkeitsfahndung nach unbekanntem Einbrecher
Öffentlichkeitsfahndung nach unbekanntem Einbrecher
Öffentlichkeitsfahndung nach unbekanntem Einbrecher
Düsseldorfs autofreies Ökodorf
Düsseldorfs autofreies Ökodorf
Düsseldorfs autofreies Ökodorf

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare