Einsatz

Passant findet Leiche in der Wupper 

Nahe der Wupper ist eine Leiche gefunden worden.
+
In der Wupper ist eine Leiche gefunden worden. 

Wuppertal. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Von Daniel Neukirchen

In Wuppertal ist am Dienstagmorgen um kurz vor 8 Uhr eine Leiche in der Wupper gefunden worden. Nach Angaben der Polizei hatte sich ein Zeuge gemeldet, der den Körper in der Nähe der Brändströmstraße zwischen der Schwebebahnhaltestelle Wupperfeld und der Färberei in Oberbarmen gefunden hatte. Die Leiche wurde inzwischen geborgen.

Nach ersten Informationen handelt es sich bei der toten Person um einen Mann. In der Nähe des Fundortes ist die Polizei auf das Lager einer obdachlosen Person gestoßen. Ob es in Zusammenhang mit dem Toten steht, ermittelt jetzt die Kriminalpolizei.

Der Feuerwehr war zunächst um 7.45 Uhr eine „Person in Notlage“ gemeldet worden. Als sich jedoch herausstellte, dass die Person im Wasser nicht mehr am Leben war, übernahm die Polizei den weiteren Einsatz.

Hier gibt es weitere Blaulicht-Meldungen aus der Region

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Haaner Kirmes: Kind stürzt aus der „Krake“
Haaner Kirmes: Kind stürzt aus der „Krake“
Haaner Kirmes: Kind stürzt aus der „Krake“
Der seltsame Friedhof in Schöller
Der seltsame Friedhof in Schöller
Der seltsame Friedhof in Schöller
Feuerwehr rettet vier Personen bei Brand in Wuppertal
Feuerwehr rettet vier Personen bei Brand in Wuppertal
Feuerwehr rettet vier Personen bei Brand in Wuppertal
Die ersten Aras erobern das neue „Aralandia“
Die ersten Aras erobern das neue „Aralandia“
Die ersten Aras erobern das neue „Aralandia“

Kommentare