Bergische Universität

Neue Uni-Rektorin hat für dieses Jahr viel vor

Prof. Dr. Birgitta Wolff (m.) nach ihrer Wahl zur designierten Rektorin der Uni Wuppertal mit dem amtierenden Rektor Prof. Dr. Lambert T. Koch (l.) und dem Hochschulratsvorsitzende Dr. h.c. Josef Beutelmann (r.). Foto: Bergische Universität Wuppertal/Sebastian Jarych
+
Prof. Dr. Birgitta Wolff hat viel vor.

Tageblatt-Vortragsreihe beginnt am 27. März.

Bergisches Land. Seit dem 1. September 2022 ist Prof. Dr. Birgitta Wolff Rektorin der Bergischen Universität. In einem auf der Hochschul-Homepage veröffentlichten Interview skizziert sie die wichtigsten Projekte für das laufende Jahr. Tenor: „Wir haben viel vor.“

So soll das Thema Nachhaltigkeit in der Forschung, der Lehre und im Transfer zu Unternehmen in der Region in den Mittelpunkt rücken. „Das geht von kleinen Ideen mit großer Multiplikatorwirkung, etwa der Einbeziehung von Nachhaltigkeitsexpertise in die Lehramtsstudiengänge, bis hin zur Expertise für große und technisch anspruchsvolle Lösungen“, sagt Wolff. Als Beispiele nennt sie die Beseitigung von Mikroplastik aus Trinkwasser, ressourcenschonendes Bauen oder auch Lösungen zur Energiewende und zur zukunftsfähigen Stadtentwicklung.

Auf Wunsch der Landesregierung soll die Bergische Universität wieder verstärkt Lehrkräfte sowie für Berufe im Bereich Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) ausbilden.

Was den Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern anbelangt, setzt Wolff auf bewährte Formate wie die am 27. März beginnende Vortragsreihe mit dem Solinger Tageblatt im Gründer- und Technologiezentrum. „Da bringen unsere Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen ihre Forschung einem breiten Publikum auf unterhaltsame Weise näher“, verspricht die Rektorin.

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Hagelschauer im Bergischen: Drei Unfälle auf den Autobahnen
Hagelschauer im Bergischen: Drei Unfälle auf den Autobahnen
Hagelschauer im Bergischen: Drei Unfälle auf den Autobahnen
Professorin: „Scheitern sollte kein Stigma sein“
Professorin: „Scheitern sollte kein Stigma sein“
Professorin: „Scheitern sollte kein Stigma sein“
Wie viel die Anwohner fürs Parken bezahlen
Wie viel die Anwohner fürs Parken bezahlen
Wie viel die Anwohner fürs Parken bezahlen
Vermisste Remscheiderin ist heute ein Fall für „Aktenzeichen XY“
Vermisste Remscheiderin ist heute ein Fall für „Aktenzeichen XY“
Vermisste Remscheiderin ist heute ein Fall für „Aktenzeichen XY“

Kommentare