Polizei ermittelt

Klimaaktivisten lassen Luft aus zahlreichen SUV-Reifen in Wuppertal

Die Fußgängerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt.
+
Ärgerlich für zahlreiche Autobesitzer in Wuppertal.

Offenbar Klimaaktivisten haben es in Wuppertal wieder auf SUV-Fahrzeuge abgesehen. Zahlreiche Autobesitzer meldeten sich bei der Polizei.

Wuppertal. Ärgerlich für zahlreiche Autobesitzer in Wuppertal: In der Nacht zu Samstag ist bei zahlreichen SUV-Fahrzeugen die Luft aus den Reifen gelassen worden. Der Polizei wurden im Laufe des Samstags mehr als 30 Fälle gemeldet, erklärte eine Sprecherin unserer Redaktion. Vor allem aus dem Briller Viertel gab es Meldungen.

Dazu wurde an den Fahrzeugen ein Schreiben hinterlassen: „Ihr SUV tötet“, sei eine Nachricht, so die Polizeisprecherin. Strafanzeigen aufgrund von Sachbeschädigung seien gefertigt worden, die Ermittlungen laufen.

Offenbar handelt es sich um eine Aktion von Klimaaktivisten: In dem Schreiben wird auf den hohen Benzinverbrauch von SUV-Fahrzeugen verwiesen und sich mit dem Lützerath-Protest solidarisiert. Das Dorf soll für den Braunkohletagebau abgerissen werden. pasch

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Rúrik Gíslason klagt am Wuppertaler Gericht für sein „Let’s Dance“-Honorar
Rúrik Gíslason klagt am Wuppertaler Gericht für sein „Let’s Dance“-Honorar
Rúrik Gíslason klagt am Wuppertaler Gericht für sein „Let’s Dance“-Honorar
Geldautomat in Remscheid gesprengt
Geldautomat in Remscheid gesprengt
Geldautomat in Remscheid gesprengt

Kommentare