Feuerwehreinsatz

Explosion in Kleingartenanlage - Gartenhaus völlig zerstört

Am Samstag ist es in einer Kleingartenanlage in Wuppertal zu einer Explosion gekommen.
+
Am Samstag ist es in einer Kleingartenanlage in Wuppertal zu einer Explosion gekommen.

In Wuppertal-Barmen ist es in der Nacht zu Samstag zu einer Explosion gekommen. Ein Gartenhaus ist völlig zerstört worden.

Wuppertal. In einer Kleingartenanlage in Wuppertal-Barmen ist es in der Nacht zu Samstag zu einer Explosion gekommen. Das bestätigte ein Sprecher der Feuerwehr unserer Redaktion. Ein Gartenhaus habe in der Folge in voller Ausdehnung gebrannt. Auf Fotos ist zu sehen, dass das Häuschen völlig zerstört wurde. 

Die Feuerwehr war gegen 3.45 Uhr zur der Anlage an der Schwartnerstraße (Hatzfeld) alarmiert worden, so der Sprecher weiter. Glücklicherweise habe sich zum Zeitpunkt der Explosion - offenbar sei eine Gasflasche explodiert - niemand in dem Gartenhaus befunden, so ein Sprecher der Feuerwehr.

Wuppertal: In dem Häuschen befanden sich zwei Gasflaschen

Es habe sich bei dem zerstörten Gebäude um ein kleines Gartenhäuschen (nach Angaben der Feuerwehr circa 16 Quadratmeter)gehandelt. Es habe offenbar zwei kleine Gasflaschen gegeben - eine sei explodiert, eine andere „blies ab“, so die Feuerwehr. Letztere habe geborgen und gekühlt werden können. Der Einsatz sei nach zwei Stunden beendet worden. 28 Kräfte seien insgesamt vor Ort gewesen, aber nicht alle mussten sich nach den Angaben an dem Einsatz beteiligen. Die Polizei habe die Ermittlungen zur Ursache des Vorfalls aufgenommen. (pasch)

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Osterholz: Kritik an Waldbewässerung
Osterholz: Kritik an Waldbewässerung
Osterholz: Kritik an Waldbewässerung
Schwebebahn fährt wieder auf leisen Rädern
Schwebebahn fährt wieder auf leisen Rädern
Schwebebahn fährt wieder auf leisen Rädern
Mann springt in führerlosen Lastwagen auf der A1
Mann springt in führerlosen Lastwagen auf der A1
Mann springt in führerlosen Lastwagen auf der A1
Wuppertal war einst eine Stadt der Biere
Wuppertal war einst eine Stadt der Biere
Wuppertal war einst eine Stadt der Biere

Kommentare