Wettbewerb

Wuppertal: Die Stadtretter kommen

Wie kann es in der Wuppertaler City weitergehen? Foto: fri
+
Wie kann es in der Wuppertaler City weitergehen?

Wuppertal. Wuppertal hat die Ausschreibung des Wettbewerbs der Initiative „Die Stadtretter“ gewonnen.

Es kommt ein Expertenteam aus Stadtentwicklung und Einzelhandel, um neue Konzepte zur Rettung der Innenstadt zu entwickeln. Die Wirtschaftsförderung der Stadt Wuppertal hatte die erfolgreiche Bewerbung eingereicht. „Wir werden in Wuppertal schauen, mit welchen Ansätzen wir die Stadt einen Schritt nach vorne bringen können“, sagt Ariane Breuer, eine der vier Gründerinnen und Gründer des Netzwerks „Die Stadtretter“.

Mit Best-Practice-Lösungen und Workshops sollen neue, individuelle Ideen entwickelt werden, wie Wuppertals Innenstädte Elberfeld und Barmen künftig besser aufgestellt werden können.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Uneinigkeit über Naturfreibad im Nizzatal
Uneinigkeit über Naturfreibad im Nizzatal
Uneinigkeit über Naturfreibad im Nizzatal
Rentnermord: Aussage belastet Angeklagte schwer
Rentnermord: Aussage belastet Angeklagte schwer
A 1: Neue Blitzer bringen schon 800.000 Euro ein
A 1: Neue Blitzer bringen schon 800.000 Euro ein
A 1: Neue Blitzer bringen schon 800.000 Euro ein
Hotels fehlt das Personal zum Bettenmachen
Hotels fehlt das Personal zum Bettenmachen
Hotels fehlt das Personal zum Bettenmachen

Kommentare