Ausschreibung

Cinemaxx sucht neuen Leiter

Die Feuerwehr pumpte das Gebäude in 30 Stunde leer.
+
Die Feuerwehr pumpte das Gebäude nach der Flut 2021 in 30 Stunde leer.

Die Hamburger Betreiberfirma Cinemaxx Entertainment GmbH sucht für das derzeit noch immer geschlossene Cinemaxx-Kino an der B7 Verstärkung.

Wuppertal. Die Hamburger Betreiberfirma Cinemaxx Entertainment GmbH sucht für das derzeit noch immer geschlossene Cinemaxx-Kino an der B7 in Wuppertal eine neuen Theaterleiter. Eine entsprechende Stellenanzeige ist auf der Internetseite des Unternehmens zu finden.

Weitere Informationen teilte die Cinemaxx Entertainment GmbH auf Anfrage der WZ nicht mit. Diese soll es erst geben, wenn die Stelle besetzt ist. „Bis dahin arbeiten wir weiter eifrig an der Wiedereröffnung des Wuppertaler KInos“, erklärte Jörg Mußmann von der Cinemaxx Entertainment GmbH.

Das Cinemaxx an der B7 ist seit vergangenem Jahr geschlossen. Das Großkino an der Kluse wurde beim Hochwasser im Juli 2021 von den Wassermassen überflutet. Betroffen waren das Kellergeschoss, mehrere Kinosäle sowie die Technikzentrale. Über 30 Stunden dauerte es, bis die Feuerwehren aus Wuppertal und Krefeld sowie das Technische Hilfswerk die 25 Millionen Liter Schmutzwasser aus dem Gebäude gepumpt hatten. Seitdem ist das Cinemaxx geschlossen, ein Wiedereröffnungstermin steht noch nicht fest.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Drei flüchtige Täter sprengen Geldautomaten ins Ronsdorf
Drei flüchtige Täter sprengen Geldautomaten ins Ronsdorf
Drei flüchtige Täter sprengen Geldautomaten ins Ronsdorf
Poser-Szene in Remscheid-Lennep: Stadt will Gruppentreffen auf Parkplätzen verbieten
Poser-Szene in Remscheid-Lennep: Stadt will Gruppentreffen auf Parkplätzen verbieten
Poser-Szene in Remscheid-Lennep: Stadt will Gruppentreffen auf Parkplätzen verbieten
Mann bei Unfall tödlich verletzt - Unfallverursacherin flüchtet
Mann bei Unfall tödlich verletzt - Unfallverursacherin flüchtet
Mann bei Unfall tödlich verletzt - Unfallverursacherin flüchtet
Wohnungsbrand in Wuppertal: Polizei ermittelt wegen Brandstiftung
Wohnungsbrand in Wuppertal: Polizei ermittelt wegen Brandstiftung
Wohnungsbrand in Wuppertal: Polizei ermittelt wegen Brandstiftung

Kommentare