Historisch

Das wird Wuppertals größtes Event

+
Das Team hinter dem Programm: (v.l.) Hans-Dieter Westhoff, Julia Kohake und Rainer Lucas. 

WUPPERTAL Festjahr zum 200. Geburtstag Friedrich Engels.

Das Engelsjahr kann kommen: Über 100 Veranstaltungen haben Projektgeschäftsführerin Julia Kohake und die Kuratoren Hans-Dieter Westhoff und Rainer Lucas binnen zweier Jahre im Programm „Denker, Macher, Wuppertaler“ zusammengetragen. Auf 59 großen Seiten ist „das wohl bisher größte Event“ skizziert, „das Wuppertal jemals erlebt hat“, freute sich nun Wuppertals Oberbürgermeister Andreas Mucke (SPD).

200 Jahre alt wäre Friedrich Engels im kommenden Jahr geworden. Zu seinen Ehren werde es – statistisch gesehen – jeden Tag Engels geben. Das Programm ist dabei vielseitig und steht auf einer breiten Basis. So wird Engels wissenschaftlich ergründet und zugleich menschlich erfahrbar. Als Journalist und Weinliebhaber, Mann oder engagierter Kämpfer für die Rechte der Arbeitnehmer.

Schwergewichte des Programms sind die Sonderausstellung „Friedrich Engels – Ein Gespenst geht um in Europa“ und das Engelshaus selbst, das derzeit restauriert wird und am Ehrentag eröffnet werden soll. Man sei guten Mutes, zum 28. November 2020 „ein sehr modernes historisches Museum“ zu haben.

Es gibt Ausstellungen, Literatur- und Film-Veranstaltungen, Aktionskunst und Installationen, Theater, Oper, Tanz, Tagungen und Kongresse, Feste und Feiern, Stadtführungen und Exkursionen, Vorträge und Diskussionsrunden.

Engelsjahr: 15. Februar 2020 bis 20. Februar 2021. Auftakt: 28. November 2019 – zum 199. Geburtstag.

Das komplette Programm: engels2020.de

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Lebendige Meerschweinchen im Mülleimer gefunden
Lebendige Meerschweinchen im Mülleimer gefunden
Opfer der Gucci-Bande ist Pflegefall - „Meinen Vater so zu sehen, ist schwer“
Opfer der Gucci-Bande ist Pflegefall - „Meinen Vater so zu sehen, ist schwer“
Autofahrer durch herabfallenden Ast schwer verletzt
Autofahrer durch herabfallenden Ast schwer verletzt
Elberfelder Händler machen Weg frei für das Remscheider DOC
Elberfelder Händler machen Weg frei für das Remscheider DOC

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren