Seilbahn

Wahlauszählung in die Uni-Halle verlegt

Wuppertal. Der Wuppertaler Wahlleiter Oliver Pfumfel hat die Auszählung der Briefwahl von Europawahl und der Bürgerbefragung zur Seilbahn aus dem Barmer Rathaus in die Uni-Halle verlegt.

Davon erhofft er sich am Wahltag kürzere Wege und eine schnellere Kommunikation. Läuft alles nach Plan, soll gegen 19.30 Uhr das Ergebnis der Europawahl und gegen 21 Uhr das Votum zur Seilbahn feststehen. red

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Zurück im Oberbergischen: Wolf tappt in Fotofalle
Zurück im Oberbergischen: Wolf tappt in Fotofalle
40.000 Euro beinahe erbeutet: Polizei sucht Trickbetrüger
40.000 Euro beinahe erbeutet: Polizei sucht Trickbetrüger
Autofahrer durch herabfallenden Ast schwer verletzt
Autofahrer durch herabfallenden Ast schwer verletzt
A 46 bleibt bis Montag voll gesperrt
A 46 bleibt bis Montag voll gesperrt

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren