Unfall

Vier Verletzte: Auto fährt in Geschäft

Ein Auto krachte durch die Fensterscheibe. Foto: Stefan Fries
+
Ein Auto krachte durch die Fensterscheibe.

Wuppertal. Die 54-jährige Fahrerin eines Autos ist am Dienstag in die Schaufensterfront eines Schuhgeschäftes an der Friedrich-Ebert-Straße in Elberfeld gefahren.

Gegen Mittag habe es laut Zeugen einen lauten Knall gegeben, als das Auto in die Fensterscheibe krachte. Nach Angaben der Polizei sind vier Personen verletzt worden: Die Fahrerin, zwei Fußgänger (63 und 66) sowie die Betreiberin des Geschäfts (72).

Wie es zu dem Unfall, der rund 13 000 Euro Sachschaden an Fahrzeug und Gebäude verursachte, kam, ist noch nicht geklärt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Treibgut drückt gegen Brücken
Treibgut drückt gegen Brücken
Treibgut drückt gegen Brücken
Balkon im 5. Obergeschoss brennt in Wuppertal
Balkon im 5. Obergeschoss brennt in Wuppertal
Balkon im 5. Obergeschoss brennt in Wuppertal
Remscheider sind derzeit in der Eifel im Einsatz
Remscheider sind derzeit in der Eifel im Einsatz
Remscheider sind derzeit in der Eifel im Einsatz
Flutopfer stellen Strafanzeige gegen Behörden
Flutopfer stellen Strafanzeige gegen Behörden
Flutopfer stellen Strafanzeige gegen Behörden

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare