Preis

Uni erhält den Solarpreis 2022

Die Bergische Uni investiert in den Radverkehr.
+
Die Bergische Uni ist ausgezeichnet worden.

Wuppertal. Die Fakultät für Architektur und Bauingenieurwesen der Uni Wuppertal ist mit dem Deutschen Solarpreis 2022 ausgezeichnet worden.

Im LVR-Industriemuseum in Oberhausen erhielt sie in der Kategorie „Bildung und Ausbildung“ den Preis für die Ausrichtung des „Solar Decathlon Europe 2021/22“. Dabei handelt es sich um den weltweit größten Hochschulwettbewerb für nachhaltiges Bauen und Wohnen.

Hervorgehoben wurde nach Angaben der Jury „die inhaltliche Fokussierung auf das Thema der urbanen Energiewende“. Am Wettbewerb nahmen Hochschulgruppen aus Frankreich, Schweden und Thailand teil.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Rúrik Gíslason klagt am Wuppertaler Gericht für sein „Let’s Dance“-Honorar
Rúrik Gíslason klagt am Wuppertaler Gericht für sein „Let’s Dance“-Honorar
Rúrik Gíslason klagt am Wuppertaler Gericht für sein „Let’s Dance“-Honorar
Geldautomat in Remscheid gesprengt
Geldautomat in Remscheid gesprengt
Geldautomat in Remscheid gesprengt

Kommentare