Verkehr

Unfall auf A3 sorgt für langen Stau

+

Schon zum Start des Berufsverkehrs müssen sich am Dienstagmorgen Autofahrer auf einigen Strecken auf Staus und Verzögerungen einstellen. Ein Überblick:

Auf der A3 in Richtung Oberhausen ging es nur langsam voran. Bei Solingen hatte es laut der Verkehrszentrale von Straßen NRW einen Unfall gegeben - der rechte Fahrstreifen war demnach blockiert worden. Zwischen Leverkusen-Opladen und dem Kreuz Hilden mussten Autofahrer gegen 6.40 Uhr mit mehr als 20 Minuten Verzögerung rechnen.

Schon gegen 6.30 Uhr mussten sich Autofahrer auf der A3 in Richtung Köln zwischen Mettmann und Solingen auf mehr als 10 Minuten Verzögerung einstellen; der Verkehr stockte auf vier Kilometern.

Auch auf der A46 bei Wuppertal mussten Autofahrer in Richtung Düsseldorf zwischen Katernberg und Haan-Ost 20 Minuten mehr einplanen. red

Aktuelle Verkehrsmeldungen gibt es hier.

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

DOC: Wuppertal will weiter klagen

DOC: Wuppertal will weiter klagen

DOC: Bergischer Frieden hält genau eine Nacht

DOC: Bergischer Frieden hält genau eine Nacht

Jetzt fahren Rollstühle auch Treppen hoch

Jetzt fahren Rollstühle auch Treppen hoch

DOC: Investor regt Gipfeltreffen an

DOC: Investor regt Gipfeltreffen an

Langenfeld kauft Straßenlampen zurück

Langenfeld kauft Straßenlampen zurück

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren