Tunnel Schee wird an Halloween gesperrt

Wuppertal. Der Tunnel Schee, der im Nordosten der Stadt die Nordbahntrasse mit der Sprockhöveler Glückauf- Trasse verbindet, wird vom 30. Oktober ab 8 Uhr bis zum 2. November, 14 Uhr, geschlossen. Das teilte die Stadt Wuppertal mit. In dieser Zeit werden Wartungsarbeiten ausgeführt. Zudem werden so die Auflagen zum Artenschutz der Fledermäuse erfüllt. Sie sehen eine Sperrung vor „an besonders gefährdeten Tagen/Nächten, insbesondere 31. Oktober bis 1. November (Halloween), sowie 28. Dezember bis 2. Januar“. Radfahrer, Skater und Spaziergänger können eine Umleitungsstrecke über Holtkamp und Frielinghausen nutzen. red

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

RB 48 fällt auf einem Streckenabschnitt aus
RB 48 fällt auf einem Streckenabschnitt aus
Autobahn gesperrt für Arbeiten mit Heli
Autobahn gesperrt für Arbeiten mit Heli
Neun Wuppertaler sind infiziert
Neun Wuppertaler sind infiziert
Corona kostet Wuppertal 200 Millionen Euro
Corona kostet Wuppertal 200 Millionen Euro

Kommentare