Kothener Wald

Toter in Wuppertal: Polizei ermittelt

Blaulicht
+
Blaulicht

WUPPERTAL Ein Mann ist schwer verletzt in einer Gartenanlage in Wuppertal gefunden worden. Für ihn kam offenbar jede Hilfe zu spät. Nun ermittelt die Polizei.

Wie aus Polizeikreisen bestätigt wurde, hat es am Dienstagabend gegen 23 Uhr ein Tötungsdelikt an der Oberen Lichtenplatzer Straße gegeben. In der dortigen Gartenanlage wurde ein schwer verletzter Mann gefunden.

Die Reanimation blieb erfolglos. Weitere Details sind derzeit nicht bekannt. Polizei und Staatsanwaltschaft wollen sich in Kürze äußern.

Die Polizei setzte in der Nacht auch einen Hubschrauber, der unter anderem über dem Kothener Wald kreiste. est

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Neun Wuppertaler sind infiziert
Neun Wuppertaler sind infiziert
Corona kostet Wuppertal 200 Millionen Euro
Corona kostet Wuppertal 200 Millionen Euro
Invictus-Games auf 2023 verlegt
Invictus-Games auf 2023 verlegt
Urteil zu fingiertem Überfall in Barmen
Urteil zu fingiertem Überfall in Barmen

Kommentare