Einsatz

90 Strohballen stehen auf Feld in Flammen

Etwa 90 Strohballen brannten auf dem Feld. Foto: Patrick Schüller
+
Etwa 90 Strohballen brannten auf dem Feld.

In der Nacht zum Dienstag meldete ein Pkw-Fahrer gegen 23 Uhr auf der B 8n in Richtung Duisburg fahrend einen unklaren Feuerschein in Höhe Froschenteich in Wittlaer.

Düsseldorf. Die Leitstelle der Feuerwehr entsandte daraufhin die Wachen Flughafen- und Münsterstraße sowie freiwillige Einheiten aus Wittlaer und Kalkum. Die nach kurzer Zeit eintreffenden Einsatzkräfte fanden circa 90 Rundballen auf einem Feld vor, die auf einer Fläche von ungefähr 500 Quadratmetern brannten. 

Die Einsatzkräfte schützten mit Strahlrohren die nähere Umgebung. Aufgrund des fortgeschrittenen Brandes konnte die Strohmiete nicht gerettet werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Urlaub spendiert: Pflegedienst bedankt sich mit Mallorca-Reise
Urlaub spendiert: Pflegedienst bedankt sich mit Mallorca-Reise
Urlaub spendiert: Pflegedienst bedankt sich mit Mallorca-Reise
Unfallflucht: 14 500 Euro Sachschaden - Polizei sucht Zeugen
Unfallflucht: 14 500 Euro Sachschaden - Polizei sucht Zeugen
Unfallflucht: 14 500 Euro Sachschaden - Polizei sucht Zeugen
Totschlag-Prozess gegen Remscheider: Gericht hört erste Zeugen
Totschlag-Prozess gegen Remscheider: Gericht hört erste Zeugen
Totschlag-Prozess gegen Remscheider: Gericht hört erste Zeugen
Größerer Polizeieinsatz in Wuppertal: Wollte Gruppe die B7 blockieren?
Größerer Polizeieinsatz in Wuppertal: Wollte Gruppe die B7 blockieren?
Größerer Polizeieinsatz in Wuppertal: Wollte Gruppe die B7 blockieren?

Kommentare