Verkehr

Straßensperrung für die Kröten

Die Kröten sind jetzt wieder unterwegs. Foto: Christian Beier
+
Die Kröten sind jetzt wieder unterwegs.

Zum Schutz der Amphibien werden teilweise Straße gesperrt.

Hilden/Haan. Kröten, Molche und Frösche erwachen dank der steigenden Temperaturen aus ihrer Winterstarre und machen sich zu ihren Laichgewässern auf. Die Stadt Hilden sperrt zum Schutz der Amphibien ab diesem Freitag den Straßenzug Schönholz/Im Pütt etwa an der Grenze zu Haan und Solingen. Die Hildener Anlieger können ihre Grundstücke dann nur noch vom Kalstert aus anfahren, teilte die Verwaltung weiter mit.

Wer auf Haaner Stadtgebiet wohnt, gelangt über die Ohligser Straße nach Hause. Die Einschränkung ist befristet. Sobald die Krötenwanderung zu Ende ist, hebt die Stadt die Sperrung wieder auf. red

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Parkschlösschen: Diskussionen um Sanierung
Parkschlösschen: Diskussionen um Sanierung
Parkschlösschen: Diskussionen um Sanierung
Bürgerinitiative will Quellgebiet schützen
Bürgerinitiative will Quellgebiet schützen
Bürgerinitiative will Quellgebiet schützen
Schwebebahn geht Samstag in den Regelbetrieb
Schwebebahn geht Samstag in den Regelbetrieb
Schwebebahn geht Samstag in den Regelbetrieb
Auf der Spur der „verlassenen Orte“ in Wuppertal
Auf der Spur der „verlassenen Orte“ in Wuppertal
Auf der Spur der „verlassenen Orte“ in Wuppertal

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare