Stadtpark: Ausschuss gibt grünes Licht

+

INNENSTADT Ja zum Supermarkt, nein zum Pflegezentrum.

Leichlingen. Anfang Mai stellte die Verwaltung abgewandelte Pläne zur Innenstadt-Bebauung vor (ST berichtete). Mehrheitlich stimme der Bauausschuss den Änderungen jetzt zu. Ausnahme: Die Politiker wollen im ersten und zweiten Geschoss des Supermarkt-Neubaus im Stadtpark weder Seniorenwohnungen noch ein Pflegezentrum sehen. Leichlingen sei gut versorgt mit solchen Einrichtungen, deshalb wurde unlängst ein neues Awo-Pflegeheim abgelehnt. Die Stadt wertet die modifizierten Entwürfe als Kompromiss, der der Bürgerinitiative „Rettet den Stadtpark“ entgegenkommen soll. Deren Mitglieder wollen jedoch weiter dafür kämpfen, dass der Stadtpark als reine Grünfläche erhalten bleibt. KS

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Unfall: Radfahrer tödlich verletzt - Anzeigen gegen Gaffer
Unfall: Radfahrer tödlich verletzt - Anzeigen gegen Gaffer
Unfall: Radfahrer tödlich verletzt - Anzeigen gegen Gaffer
Balkon im 5. Obergeschoss brennt in Wuppertal
Balkon im 5. Obergeschoss brennt in Wuppertal
Balkon im 5. Obergeschoss brennt in Wuppertal
A 1: Neue Blitzer bringen schon 800.000 Euro ein
A 1: Neue Blitzer bringen schon 800.000 Euro ein
A 1: Neue Blitzer bringen schon 800.000 Euro ein
Gasflasche löste Explosion aus
Gasflasche löste Explosion aus
Gasflasche löste Explosion aus

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare