Kanalarbeiten

Sperrung nahe des Sonnborner Kreuzes

Gesperrt – heißt es ab kommendem Montag. (Symbolfoto)
+
Gesperrt – heißt es ab kommendem Montag. (Symbolfoto)

Wuppertal. Die Wuppertaler Stadtwerke kündigen an, dass ab Oktober eine große Kreuzung in Wuppertal gesperrt wird – gelegen direkt an A46, A 535 und L74. Die Kreuzung zwischen Heinrich-Heine-Straße, Möbecker Straße und Industriestraße wird ab dem 5. Oktober gesperrt. Die Arbeiten am Kanal dauern voraussichtlich bis zum Februar 2021. An den Straßen entsteht eine Sackgasse. Die Industriestraße und somit das Industriegebiet Sonnborn sei dann nur noch über die Varresbecker Straße und den Deutschen Ring erreichbar, teilen die WSW mit. Umleitungen werden ausgeschildert. Fußgänger können den Bereich passieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Bergisches Paar verlor viel Geld an Betrüger
Bergisches Paar verlor viel Geld an Betrüger
Bergisches Paar verlor viel Geld an Betrüger
Ärztin hat Zweifel am richtigen Umgang mit der Virus-Krise
Ärztin hat Zweifel am richtigen Umgang mit der Virus-Krise
Ärztin hat Zweifel am richtigen Umgang mit der Virus-Krise
Remscheid verschärft Corona-Maßnahmen
Remscheid verschärft Corona-Maßnahmen
Remscheid verschärft Corona-Maßnahmen
Hoppeditz soll trotz Corona erwachen
Hoppeditz soll trotz Corona erwachen
Hoppeditz soll trotz Corona erwachen

Kommentare