Täglich gewinnen

Adventsrätsel: Wie gut kennen Sie Solingen?

Bis Heiligabend können Sie täglich gewinnen. Heute geht es um einen Adeligen.

Die Großstadt Solingen ist in diesem Jahr 90 geworden. Für unsere Redaktion ist das ein schöner Anlass, unser traditionelles Adventsrätsel mit zahlreichen Fragen zur Stadt zu verbinden. Bis zum Heiligen Abend gibt es jeden Tag eine Frage, im Lokalteil des Tageblattes sowie online, die Ihr Wissen über die Klingenstadt auf den Prüfstand stellt. Die heutige Frage lautet daher:

Ein Gymnasium an der Schützenstraße tägt den Namen eines Oberbürgermeisters Solingens, der als große Förderer der Vison von Groß-Solingen galt. Wer ist gesucht?

Sie wissen die Antwort? Dann teilen Sie uns Ihre Lösung über die unten stehende Internetadresse mit. Unter allen Teilnehmern, deren Lösung am Erscheinungstag bei uns eingeht, verlosen wir eine ST-Kaffeetasse. Diese wird passend zur Jahreszeit mit weihnachtlicher Deko und einer Neujahrsmünze gefüllt. Außerdem packen wir noch ein Traubenzucker dazu.

Die Gewinner werden von uns schriftlich benachrichtigt und können sich ihre gefüllte Tasse während der Öffnungszeiten, Montag bis Freitag 9 bis 17 Uhr und Samstag von 10 bis 13 Uhr, in unserer Geschäftsstelle an der Mummstraße 9 abholen. Die Tageblatt-Redaktion wünscht viel Erfolg und Rätselspaß!

Der Rechtsweg, Umtausch, eine Barauszahlung und die Teilnahme von Mitarbeitern der B. Boll Mediengruppe sind bei diesem Rätsel ausgeschlossen.

www.zeitungsvorteil.de/umfrage

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Sie tauscht das Büro gegen die Backstube
Sie tauscht das Büro gegen die Backstube
Auto krachte in Bushaltestelle - Fußgänger rettete sich durch Sprung
Auto krachte in Bushaltestelle - Fußgänger rettete sich durch Sprung
Daten: CDU-Chef zeigt sich selbst an
Daten: CDU-Chef zeigt sich selbst an
Das Schwebebahn-Gerüst bleibt dunkel
Das Schwebebahn-Gerüst bleibt dunkel

Kommentare