Severin Dreßen wird Zoodirektor in Zürich

+
Dr. Severin Dreßen wird mit 31 Jahren neuer Chef im Zoo Zürich. Die letzten vier Jahre arbeitete er im Grünen Zoo Wuppertal. Archivfoto: Anna Schwartz

Stellvertretender Chef aus Wuppertal geht in die Schweiz.

Wuppertal. Severin Dreßen (31), Wuppertals stellvertretender Zoodirektor, wird Zoodirektor in Zürich. Der Schweizer Zoo gab am Dienstag bekannt, dass unter 131 Bewerbern die Wahl auf den promovierten Zoologen aus Wuppertal fiel.

Severin Dreßen wurde 2015 – mit damals erst 27 Jahren – Kurator in Wuppertal, später stellvertretender Zoodirektor. In Zürich, dessen Zoo als einer der besten der Welt gilt, hat man große Erwartungen: Severin Dreßen soll „den Zoo Zürich in eine neue Epoche führen“.

Wuppertals Zoodirektor Arne Lawrenz sagte, er hätte Dreßen gern länger behalten, aber seine Wahl zeige auch, „dass wir auf dem richtigen Weg sind“. Dreßen soll seine Arbeit im Zoo Zürich am 1. April 2020 aufnehmen und am 1. Juli 2020 die Verantwortung als neuer Direktor des Zoos übernehmen. Für den Grünen Zoo Wuppertal beginnt nun die Suche nach einem Nachfolger oder einer Nachfolgerin, der dann auch die Stellvertretung von Zoo-Chef Arne Lawrenz übernimmt, teilte die Stadt Wuppertal mit. Der Wechsel fällt genau in die Eröffnungsphase des Vorzeige-Projektes „Aralandia“. red

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Bus brennt komplett aus in Remscheid
Bus brennt komplett aus in Remscheid
25-Jähriger gesteht Kindesmissbrauch
25-Jähriger gesteht Kindesmissbrauch
Schulen drehen die Heizung runter
Schulen drehen die Heizung runter
Lichtscheid: Umbau ab Frühjahr 2020
Lichtscheid: Umbau ab Frühjahr 2020

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren