Neuer Vorgesetzter

Heute ist Schneidewinds erster Tag als OB

Der neue Wuppertaler OB Uwe Schneidewind. Archivfoto: RK
+
Der neue Wuppertaler OB Uwe Schneidewind.

Ab dem heutigen Montag hat Wuppertal ein neues Stadtoberhaupt.

Wuppertal.  Uwe Schneidewind nimmt seinen Dienst im Barmer Rathaus auf und übernimmt die Amtsgeschäfte von Andreas Mucke. SPD-Mann Mucke hatte eine Amtszeit lang dort die Geschicke Wuppertals als oberster Repräsentant verantwortet. 

In der Stichwahl im September gaben jedoch mehr Wuppertaler Uwe Schneidewind ihre Stimme, dem gemeinsamen Kandidaten von Grünen und CDU. Der bisherige Leiter des Wuppertal Institutes für Nachhaltigkeitsforschung wird im Wuppertaler Rathaus Vorgesetzter von rund 5000 Mitarbeitern in der Kernverwaltung.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Morsbachtal: Dauerbaustelle soll am 20. Oktober Geschichte sein
Morsbachtal: Dauerbaustelle soll am 20. Oktober Geschichte sein
Morsbachtal: Dauerbaustelle soll am 20. Oktober Geschichte sein
Haan sperrt beschädigte Itter-Brücke
Haan sperrt beschädigte Itter-Brücke
Heine-Uni: Sanierung ist abgeschlossen
Heine-Uni: Sanierung ist abgeschlossen
Heine-Uni: Sanierung ist abgeschlossen
Hausschwein steht vor Gericht
Hausschwein steht vor Gericht
Hausschwein steht vor Gericht

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare