Zwischen Barmen und Elberfeld

A46 Richtung Düsseldorf nach schwerem Unfall gesperrt

+

WUPPERTAL Die Autobahn 46 ist in Richtung Düsseldorf zwischen Wuppertal-Barmen und Wuppertal-Elberfeld am Donnerstagmorgen gesperrt worden.

Dort habe es einen Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen gegeben, sagte eine Sprecherin der Polizei. Die Autos müssten abgeschleppt werden. Details zu den beteiligten Personen sowie die Unfallursache waren zunächst nicht bekannt. Am Morgen staute es sich ab der Anschlusstelle Wuppertal-Oberbarmen auf einer Länge von sieben Kilometern. dpa

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Zurück im Oberbergischen: Wolf tappt in Fotofalle
Zurück im Oberbergischen: Wolf tappt in Fotofalle
40.000 Euro beinahe erbeutet: Polizei sucht Trickbetrüger
40.000 Euro beinahe erbeutet: Polizei sucht Trickbetrüger
Autofahrer durch herabfallenden Ast schwer verletzt
Autofahrer durch herabfallenden Ast schwer verletzt
A 46 bleibt bis Montag voll gesperrt
A 46 bleibt bis Montag voll gesperrt

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren