Rheinbahn fährt in den Ferien anders

Geringer Zahl an Fahrgästen werde berücksichtigt.

Düsseldorf. Während der Osterferien fahren einige Rheinbahn-Linien nach einem speziellen Ferienfahrplan, der die geringere Anzahl an Fahrgästen berücksichtigt. Die Pläne hängen an den betroffenen Haltestellen aus. Die Daten sind auch in der elektronischen Fahrplanauskunft im Internet und in der App enthalten. Vom heute an bis Samstag, 27. April, gilt der Ferienfahrplan auf folgenden Linien: U 70, U 74, U 76, U 77, 709, SB 50, 778, 779, 781, 783, 785 und 790. Die Zusatzfahrten (E-Busse) entfallen, die Linie 829 fährt nicht. red

www.rheinbahn.de

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

DOC: Wuppertal will weiter klagen

DOC: Wuppertal will weiter klagen

Ein Brief an Greta Thunberg

Ein Brief an Greta Thunberg

DOC-Streit: Mast-Weisz appelliert an Wuppertaler Rat

DOC-Streit: Mast-Weisz appelliert an Wuppertaler Rat

DOC: Investor regt Gipfeltreffen an

DOC: Investor regt Gipfeltreffen an

Arena-Mitarbeiter müssen Zapfen lernen

Arena-Mitarbeiter müssen Zapfen lernen

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren